Moderations-Bereich ]

Hatsu Basho 2019

Alles rund um das aktuelle Basho

Moderator: Shinkansen

Hatsu Basho 2019

Beitragvon gernobono » 15. Jan 2019 05:20

Takanosho ist kyujo ab Tag 3

Ishiura bekommt den fusensho
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon gernobono » 16. Jan 2019 05:21

Kisenosato ist intai
Nishikigi bekommt den fusensho
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Hana-ichi » 16. Jan 2019 08:04

Morsche,

wer gestern gesehen hat, wie er nach dem Kampf am Ringrand saß, konnte es erahnen.

Ich werde ihn vermissen und finde es schade, dass er SO abtreten musste.

:cry:

Hana-ichi
"Auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot!" (Manfred Lütz, CreditSuisse im Focus)
Hana-ichi
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Risselsm

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon gernobono » 17. Jan 2019 05:22

Tochinoshin ist kyujo ab Tag 5

Shohozan bekommt den fusensho
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Andonishiki » 18. Jan 2019 03:15

Yokozuna Kakuryu ist laut Yahoo Japan news kyujo ab Tag 6.

der free win geht an Hokutofuji
暗怒錦
In the year 1500, there were 500mio homo sapiens on planet earth.
Today we are more than 7bn. How many in the year 2500 ?
and who will be the First European Yokozuna ?
Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 17.05.2008
Wohnort: Buchs (SG)
Lieblingsrikishi: chokoryu

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Manatsumai » 21. Jan 2019 18:27

Schade, daß Mitakeumi nach 4 Siegen verletzt ausscheiden mußte. :cry:
Welch ein beklopptes Basho: ein Yokozuna verletzungsbedingt zurückgetreten, einer verletzt ausgeschieden und wenn das so weitergeht, sind nächstes Mal 3 Ozeki kadoban. :?
Sumo ist ungesund. :sumo Keine neue Erkenntnis, schon klar. :( :Rettung
Benutzeravatar
Manatsumai
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 30.08.2005
Wohnort: HN
Lieblingsrikishi: Okinoumi, Endo

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon gernobono » 22. Jan 2019 05:13

Nachdem Takanosho auch wieder mit macht, ist Mitakeumi ab morgen auch wieder dabei
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon gernobono » 22. Jan 2019 07:19

Takekaze ist intai

Er ist Besitze des Oshiogawa toshiyori, also nehme ich an, dass er aktuell Oshiogawa-oyakata ist
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon tsunamiko » 22. Jan 2019 08:04

der rücktritt kommt in seinem 100. basho...davon nur 14 nicht in der makuuchi
...there are so many different ways that lead to the gods
so many ways that lead to enlightment


but only one way that leads to the next gucci boutique...........


nadja maleh - flugangsthasen
Benutzeravatar
tsunamiko
Site Admin
 
Registriert: 22.08.2005
Wohnort: Graz
Blog: Blog lesen (10)
Lieblingsrikishi: Terao + To ki To ki

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Hana-ichi » 22. Jan 2019 12:51

Dann kann ich ja -was Sumo betrifft- die nächsten Jahre die Trauerkleidung nicht mehr ablegen.

- Takekaze: MEIN Kampfzwerg!
Unvergessen sein Juryo-Yusho als J5e mit 13:2 und seinem Aufstieg in die Makuuchi-Division. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass ich damals fragte, ob das zum Aufstieg reicht und mein Meister meinte - "ja, klar, ein Yusho berücksichtigen sie" und mein Chef sagte, dass sie es nicht berücksichtigen würden. Letztendlich haben sie es berücksichtigt, bzw. bot sich niemand anderes für den Aufstieg an.

Das war übrigens im September 2003.

Hoffentlich bleibt mir Takayasu noch erhalten.

Übrigens finde ich es merkwürdig, dass Kisenosato zurückgetreten ist und Kakuryu sich "nur" verletzt abmeldet. Ich vermute, dass Kisenosato ein Kabu hat und Kakuryu nicht?

Traurige Grüße

Hana-ichi
"Auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot!" (Manfred Lütz, CreditSuisse im Focus)
Hana-ichi
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Risselsm

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Tsubame » 22. Jan 2019 14:17

Hana-ichi hat geschrieben:Ich vermute, dass Kisenosato ein Kabu hat und Kakuryu nicht.


In der Tat kann ich den Namen von Kakuryu in keiner Kabu-Liste finden. Ich kann auf die Schnelle aber nicht finden, ob Kakuryu die japanische Staatsbürgerschaft hat oder beantragt hat. Ohne diese kann er natürlich auch kein Toshiyori werden.

Das ist eine vergleichbare Situation wie mit Hakuho, der ja ebenfalls (bisher) kein Japaner ist und bei einem plötzlichen Rücktritt auch nicht im Sumo-Verband bleiben könnte. Aber ich denke in Hakuhos Fall mahlen die Mühlen anders, falls so etwas passieren sollte.
Tsubame
 
Registriert: 06.10.2012
Lieblingsrikishi: Wakanohana Masaru

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Jakusotsu » 22. Jan 2019 14:43

Hana-ichi hat geschrieben:Übrigens finde ich es merkwürdig, dass Kisenosato zurückgetreten ist und Kakuryu sich "nur" verletzt abmeldet. Ich vermute, dass Kisenosato ein Kabu hat und Kakuryu nicht?

Immerhin hat Kakuryu zweimal gewinnen können. Kisenosato hat seine letzten acht Kämpfe als Yokozuna verloren - trauriger und einsamer Rekord.
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Raishu » 22. Jan 2019 14:52

Tsubame hat geschrieben:
In der Tat kann ich den Namen von Kakuryu in keiner Kabu-Liste finden. Ich kann auf die Schnelle aber nicht finden, ob Kakuryu die japanische Staatsbürgerschaft hat oder beantragt hat. Ohne diese kann er natürlich auch kein Toshiyori werden.

Das ist eine vergleichbare Situation wie mit Hakuho, der ja ebenfalls (bisher) kein Japaner ist und bei einem plötzlichen Rücktritt auch nicht im Sumo-Verband bleiben könnte. Aber ich denke in Hakuhos Fall mahlen die Mühlen anders, falls so etwas passieren sollte.


Wobei man dazu sagen muss, dass beide Yokozuna - sofern sie denn die jap. Staatsbürgerschaft hätten - für fünf Jahre ohne festes Toshiyori unter ihrem Namen im NSK verbleiben könnten.

Man kann an der Stelle natürlich nur spekulieren, aber bei Hakuho sehe ich einen wahrscheinlicheren Verbleib als Oyakta. Er hat eine japanische Frau, die Kinder gehen in Japan zur Schule und es gab auch schon Andeutungen von ihm und auch seiner Mutter, dass er dem Ozumo erhalten bleiben wird. Zumal er für seine Erfolge wohl auch kein Toshiyori erwerben muss - so wie es bei Taiho, Kitanoumi oder Takanohana der Fall war.

Bei Kakuryu ist es ein wenig anders. Mongolische Frau und weniger Hinweise in der Presse auf einen Verbleib. Wobei das jetzt erstmal nichts bedeuten muss.
:Couch
Benutzeravatar
Raishu
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 25.11.2005

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Manatsumai » 22. Jan 2019 19:14

gernobono hat geschrieben: ist Mitakeumi ab morgen auch wieder dabei

an Tag 6 wird er wegen einer Knieverletzung mit dem Rollstuhl rausgefahren und an Tag 11 will er gegen Hakuho antreten? :shock:
Das ist ja mal eine lustige Idee. :verletzt :mrgreen:
Benutzeravatar
Manatsumai
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 30.08.2005
Wohnort: HN
Lieblingsrikishi: Okinoumi, Endo

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon gernobono » 23. Jan 2019 05:19

Wie befürchtet kommt es heute gleich zu mehreren kyujo

Chiyonokuni ist kyujo
Abi bekommt den fusensho

Kotoyuki ist kyujo
Daieisho bekommt den fusensho

Takanosho ist wieder kyujo
Tomokaze bekommt den fusensho

und auch Ura ist kyujo
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Jakusotsu » 23. Jan 2019 09:07

Presseberichten zufolge will sich Chiyonokuni nach dem Basho einer Knieoperation unterziehen, und wird dadurch wohl auch im März aussetzen müssen.
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Tsubame » 23. Jan 2019 14:05

So wie sich Chiyonokuni gewunden hat, nachdem er sich sein Knie so verdreht hat, würde es mich nicht überraschen, wenn alle Bänder in Knie gerissen sind.

Ich befürchte leider, dass es das für ihn war...
Tsubame
 
Registriert: 06.10.2012
Lieblingsrikishi: Wakanohana Masaru

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Schnappamawashi » 23. Jan 2019 16:44

Manatsumai hat geschrieben:
gernobono hat geschrieben: ist Mitakeumi ab morgen auch wieder dabei

an Tag 6 wird er wegen einer Knieverletzung mit dem Rollstuhl rausgefahren und an Tag 11 will er gegen Hakuho antreten? :shock:
Das ist ja mal eine lustige Idee. :verletzt :mrgreen:


sehr interessante Taktik. :wink:
Hakuho denkt, der ist nicht fit und verliert. Ich gestehe, den kampf nicht gesehen zu haben, war aber über diesesen Sieg von Mitakeumi mehr als erstaunt.
Gruß
Schnappamawashi
Probleme sind Geschenke in Arbeitskleidung - Johannes Warth
Benutzeravatar
Schnappamawashi
 
Registriert: 06.07.2007
Wohnort: Geislingen/Stg
Lieblingsrikishi: Kotoshogiku / Onosho

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon Tsubame » 24. Jan 2019 13:16

Der Kampf war glücklich. Er bringt Hakuho schon mit dem Taichiai leicht aus dem Gleichgewicht und richtet ihn auf. Dadurch, dass Mitakeumi auch nah dran war, konnte er das ausnutzen und Hakuho rausdrängen. Können und Glück zusammen.
Tsubame
 
Registriert: 06.10.2012
Lieblingsrikishi: Wakanohana Masaru

Re: Hatsu Basho 2019

Beitragvon gernobono » 25. Jan 2019 05:17

Chiyonoumi ist kyujo. Er hat sein kk schon sicher

Kyokutaisei bekommt den fusensho
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nächste

Zurück zu Aktuelles zum Basho

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron