Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Der Kampf um die güldenen Sagari hebt jedes Basho von neuem an

Moderator: Profomisakari

Antworten
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Die Banzuke für das Haru Basho ist da. Ich habe daraus eine Spielbanzuke angefertigt.
Nachdem der Hatsu-Banzuke von den 11 Sanyaku ihrer Vorgängerin nur noch 8 verblieben waren, ist der neuen Banzuke für das Haru Basho noch ein weiterer Ozeke abhanden gekommen. Dafür überrascht sie uns mit einer wahren Flut von sage und schreibe 35 Maegashiren, deren Rangletzter, ein gewisser Kotonowaka, den Ehrentitel Maegashira 18 Ost trägt. Er ist damit unser erster Träger der Virtuellen Goldenen Sagari, also des virtuellen Gürtels mit den ebenso virtuellen goldenen Fransen, den er as ervery Basho am Shonichi gegen einen Herausforderer verteidigen muss, den wir zwar wie immer vermuten können, aber auch diesmal nicht sicher wissen und – noch ein aber - mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit rechtzeitig genug erfahren werden. Und erst dann geht es um Tagesgürtel und andere Ehren.

( Hier ) stehen die Regeln.

Situationsbericht 1 Woche vor Shonichi
Nun ist es also heraus:
Trotz Corona findet das Basho statt, wenn auch ohne Publikum.

Oder sagen wir es mal so: Nur mit einem virtuellen Publikum!
Das wird in mehrfacher Hinsicht ein ungewöhnliches Basho werden.
Ich freue mich schon auf die virtuellen Sitzkissen, die da durch den Raum fliegen werden.
Aber es gibt nun auch keinen Grund mehr, Eure Tipps zurück zu halten.

9 Tipps stehen bisher zu Buche. Wamahada bekommt den Sprintpreis für seinen "BOTTOM"-Tipp auf Kotonowaka, den Filius. Gernobono hat zwar Recht, wenn er seinen Tipp als das wahre "BOTTOM" propagiert, aber ob ihm das viel hilft? Nun, den Akiseyama wird ihm vielleicht niemand streitig machen.

Kurzbericht vom Vorabend des Geisterbashos
Alles ist vorbereitet. Der Lehm des Dohyo ist fest. Die Mawashis sind gebügelt. Alles ist desinfiziert. Der Virus steht vor verschlossenen Türen und wird es wohl nicht schaffen, das mystische Großereignis zu sprengen. Wir wollen das nicht und dann wird es auch nicht geschehen.
14 Mitspieler haben ihre Tipps abgegeben. Zweimal wurde auf Kotoyuki getippt - und dennoch ist er noch (bzw. wieder) zu haben. Es muss wohl etwas Besonderes mit ihm sein.
Der erste Kampf des Bashos um die Virtuellen Goldenen Sagari findet vor begeistertem virtuellem Publikum zwischen Kotonowaka und Meisei statt. Die Betreuer sind Wamahada und Schnappamawashi. Auch sie sind nur virtuell dabei.
Der Spielleiter und Berichterstatter ist verhindert, die Übertragung des Kampfes in Echtzeit zu verfolgen und wird den Bericht nach Einsicht des Protokolls und eventuell gespeicherter Bilddokumente erst im Laufe des Tages verfassen.
Wir sehen also, es ist alles vorbereitet für einen Geisterkampf höchster Virtualität.
Auch die potentiellen Herausforderer des zweiten Tages sind schon bekannt. Sie heißen je nach Ausgang des Kampfes Meisei und Metzinowaka oder Shimanoumi und Jakusotsu - wenn nicht ein weiteres unvorhergesehenes Ereignis eine Neuansetzung der Kämpfe des zweiten Tages erforderlich macht. Lassen wir uns überraschen, was da noch passieren wird.


Bericht vom scharfen Start des Geisterbashos
Kotonowaka ist der erste Träger der virtuellen Fransenpracht in diesem Basho.
Im blauen Mawashi und im Stile des hochgeschätzten Herrn Papa gab der Youngster aus dem Stalle Sagodatake dem 15 Kilo schwereren Daiamami keine Chance. Ehe der so richtig aus dem Tachiai heraus kam, hatte ihn der Koto schon in den Rückwärtsgang versetzt und dann stand er auch schon draußen.
Wamahada hat seinen ersten virtuellen Tagesgürtel. Schnappamawashi darf sich wieder seinem beruflichen Tagesgeschehen widmen.
Für morgen steht als Herausforderer ein gewisser Meisei auf dem Podest, der für Metzinowaka kämpft.

Bericht von der Strecke Tag 2
Nur einen Tag konnte sich Wamahada der goldenen Fransenpracht erfreuen, dann musste er sie weitergegeben an Metzinowaka, natürlich virtuell, wie ja bei uns fast alles virtuell ist, in diesem Basho so gar die Zuschauer in der prall gefüllten Halle.
Der Metzi hatte seinen Meisei besser auf den Blitzangriff Kotonowakas vorbereitet, so dass sich zunächst ein zähes Ringen ergab, bis dem Meisei den Griff nach Kotonowakas Schulter gelang, mit der voran er ihn zu Boden drücken konnte.
Morgen steht schon wieder Daiamami als Herausforderer auf dem Dohyo. Mal sehen, wie ihn Schnappamawashi diesmal vorbereitet!

Bericht von der Strecke Tag 3
Es war ein sehr simples Geschubse, mit dem sich am Ende Daiamami mit seinen 187 Kilogramm gegen den 37 Kilo leichteren Meisei durchsetzte. Schnappamawashi muss seinen Schützling nun auch auf seinen morgigen Kampf gegen Kaisei vorbereiten, der auch diesmal von Konosato betreut wird. Metzinowaka muss sich vorerst mit dem einen Tagesgürtel begnügen.

Bericht von der Strecke Tag 4
4 Tage sind vergangen und an jedem Tag hatten wir einen neuen Tagesgürtelträger. Heute trat nun zum ersten Mal das Gespann Kaisei - Konosato im Rennen um die virtuellen Goldfransen an , das unser Spiel im letzten Basho so überlegen dominiert hatte. Diesmal hatte der Brasilianer bisher nur Niederlagen eingefahren, so dass von ihm eigentlich nichts zu erwarten war. Aber offenbar ist der virtuelle goldene Fransengürtel für ihn ein ganz besonderes Aufbaumittel. Gefühlte 2 Sekunden dauerte der Kampf, da war der aktuelle Gürtelträger Daiamami draußen und Schnappamawashi musste den Gürtel wieder abschnallen (virtuell).
Morgen gibt der fränkische Altmeister Jakusotsu sein Debüt vor den virtuellen Zuschauern dieses Bashos und schickt Shimanoumi ins Rennen.

Bericht von der Strecke Tag 5
Drei Tage lang hatte Kaisei nur Niederlagen eingefahren. Gestern ging es erstmals für ihn wieder um die Virtuellen Goldenen Sagari, da hat ihm wohl sein Betreuer Konosato erst einmal richtig eingeschärft, was das bedeutet. Seitdem gewinnt er wieder. Naja, Shimanoumi hat sich wohl auch an die Worte Jakusotsus erinnert, mit denen er den Betreuungsvertrag unterzeichnet hat:"...und abermals darf mich Shimanoumi enttäuschen". Das tat er dann mal eben.
Morgen hat nun Azumaryu ebenfalls Gelegenheit, seinen Coach Shinkansen zu enttäuschen. Aber vielleicht tut er das auch gar nicht! Schaumermal!

Bericht von der Strecke Tag 6
Ob Azumaryu seinen Coach Shinkansenenttäuscht hat, weiß ich nicht sicher, aber ich weiß, dass er verloren hat. Kaisei, der brasilianische Sambatänzer hat seinem Betreuer Konosato bereits den dritten Tagesgürtel ins Emmental geliefert. Die Frage kommt auf, ob die beiden etwa dasselbe planen wie zum Hatsu Basho.
Nun, wir werden sehen. Morgen versucht erst einmal Kotonowaka unter Anleitung des Nordlichts Wamahada, der diesmal übrigens noch kein einziges Mal geschwunken ist, dies zu verhindern.


Bericht von der Strecke Tag 7
Der Franz ist wieder bei Kotonowaka und Wamahada.
Kaisei versuchte wie in den vorhergehenden Kämpfen zunächst mit seinen sambageschulten 4 Zentnern den Gegner aus dem Ring zu führen. Er kam aber nur bis zum Rand, dann zeigte der junge Koto, dass er nicht nur stark, sondern auch flink ist - und drehte sich geschickt aus der gefährlichen Stellung heraus.
Danach hatte er das Heft und den in einen goldenen Mawashi gewickelten Brasilianer in der Hand und auch die Kraft, den Koloss vom Dohyo zu schieben. Konosato wird den virtuellen Goldschatz noch heute in den hohen Norden zum Oberschwenkmeister beamen.
Gegner ist morgen der zuletzt recht starke Chiyotairyu. Weil der sich neulich den Luxus eines Rollstuhltaxis geleistet hatte stand er allerdings nicht sehr hoch im Ansehen unserer Mitspieler. Als der Spielleiter ihm heute morgen mitteilte, er werde möglicher Weise zum Herausforderer gekürt, war er den Tränen nahe, denn er hatte ja keinen väterlichen Betreuer. Das rührte die soziale Ader des Spielleiters Profomisakari. Er entschuldigte sich bei seinem zuletzt betreuten Schützling (In unserem Spiel gilt ja die aus dem Chinesischen übernommene Ein-Kind-Regel) und er nahm den Tairyu unter seinen persönlichen Schutz. Zwar wird er wegen des Viruses keinen Zutritt zur Halle bekommen, aber virtuell geht das schon.

Bericht von der Strecke Tag 8
Chiyotairyu war eigentlich Favorit, hatte in der ganzen ersten Woche erst einen Kapf verloren, aber heute zeigte ihm Kotonowaka die Grenzen. In gefühlte 3 Sekunden schubste er ihn vom Dohyo und sicherte Wamahada seinen dritten Tagesgürtel. Der Spielleiter Profomisakari geht leer aus.
Morgen wird Hidenoumi der Herausforderer sein. Damit besteht zum ersten Mal in diesem Basho die Gefahr, dass der Franz in den Keller hinabsteigen könnte.
Noch etwas Anderes ist eingetreten: Der Spielleiter hat natürlich gleich gesehen, dass der arme Hidenoumi ganz verlassen in der Halle stand und hätte sehr wohl auch an ihm wieder seine soziale Ader wirken lassen. Aber dann dachte er: "Das kann doch nicht wahr sein. Da müssen die Anderen doch denken ich will das Spiel zu meinem Privatspiel machen. Ich will doch mal warten, ob jemand Anderes noch sein Herz für den Hide öffnet." Und siehe da: Als ich heute Morgen meinen lieben Computer anwarf hatte sich eine Seele gefunden, die den zitternden Hidenoumi liebevoll in den Arm nahm und tröstete. Andonishigi, der Bajuwar, Oberhaupt einer japanisch geprägten Familie, der in der Schweiz lebt und dem Liechtensteiner Monarchen das Geld in dessen Ländle ansässiger Briefkastenfirmen vernichten hilft, wird heute den Hidenoumi betreuen.

Bericht von der Strecke Tag 9
Nun, der Franz ist nicht im Keller. J1W Hidenoumi schien zunächt dem Youngster Kotonowaka mit dem blauen Mawashi und den virtuellen gelben Fransen sehr wohl hinreichenden Widerstand zu leisten. Dann aber war er so leichtfertig, dem Gegner Zugriff zu seinem Oberarm zu gewähren, was der sofort zu einem schnellen Kotenage nutzte.
Wamahada behält ihn und hat nun auch schon Hoffnung auf einen Kanto Sho. Andonishiki bekommt nun doch keinen Tagesgürtel, aber wenn es ihn gäbe müsste er für seine gute Tat einen Barmherzigkeits-Sho überreicht bekommen.
Morgen heißt der Herausforderer Terutsuyoshi. Diesmal hat der Spielleiter mit dem fälligen Sozialschwenk wieder ein wenig gezögert, vor allem weil er Hokkaiko noch eine Schwankchance zu ihrem Lieblingsrikishi geben wollte. Aber wer nicht da ist, will wohl auch nicht tippen. Deshalb ist Profomisakari der Betreuer.

Bericht von der Strecke Tag 10
Das hatte der Profomisakari selber nicht erwartet, sonst hätte er nicht in allen anderen Spielen gegen seinen Schützling auf Kotonowaka getippt. Terutsuyoshi war für ihn nur ein Sozialfall. Was er dann aber mit dem völlig verdutzten Takanowaka anstellte, hätte einen Sonderpreis ausgefallene Kampftechnik verdient.
Nach einem waghalsig tiefen Tachiai umfasste er mit beiden Händen den linken Oberschenkel des Trägers der Virtuellen Goldenen Sagari , hebelte ihn so mit aller Kraft aus und legte ihn so aufs Kreuz. Diese Technik heißt Ashitori. Ich hatte das noch nie gesehen, weiß aber inzwischen, dass im vergangenen Hatsu Basho der kleine Kampfzwerg Enho am Tag 13 den Abi mit dieser Technik überrascht hatte.
Wamahada hat den Gürtel schon ins Sächsische weitergebeamt und inzwischen auch seinen nächsten Schwank vollzogen.
Morgen schickt der Dortmunder Shinkansen den Azumaryu ins Rennen um die virtuellen goldenen Fransen.

Bericht von der Strecke Tag 11
Wieder beeindruckte Terutsuyoshi durch seine Schnelligkeit. Als Azumayu aus dem Tachiai herauskam, hatte ihn der Teru schon auf dem Rand des Dohyo abgestellt. Profomisakari hat seinen zweiten Tagesgürtel, Shinkansen das Nachsehen.
Morgen trifft der Teru auf Meisei, der für seinen Betreuer Mezinowaka schon am Tag 2 einen Tagesgürtel errungen hatte, dann lange nur durch schwache Leistungen auffiel, zuletzt aber wieder ansteigende Form zeigte.

Bericht von der Strecke Tag 12
Zunächst eine Entschuldigung für gestrige Fakenews: Gestern hatte ich in der Liste der Tagesgürtelkämpfe bereits das heutige Ergebnis vorhergesehen. Es stimmt zwar, dass Terutsuyoshi den Meisei geschlagen hat, aber eben erst heute. Ich lag also richtig, obwohl das Ganze eben erst heute passiert ist. Nun, das ist jetzt richtig gestellt. Profomisakari kriegt einen dritten Tagesgürtel, Metzinowaka nichts.
Wer morgen was kriegt, werden wir morgen sehen. Herausforderer ist jedenfalls Onosho. Wamahada hat sich erst heute morgen seine Betreuung erschwunken, wohl in der faden Hoffnung, dass daraus wieder mal einer der ach so seltenen (nur bei ihm nicht) Shukun Sho erwächst. Nun, wir werden sehen.

Bericht von der Strecke Tag 13
Terutsuyoshi hatte offenbar ein Henka geplant. Onosho erwischte ihn aber gerade noch seitlich, drehte ihn ganz in Richtung Ausgang und schob ihn dann mit aller Kraft vom Dohyo. Profomisakari kann sich nun wieder der Spielleitung widmen. Wamahada hat den Tagesgürtel, wieder einmal einen Shukun und fast sicher einen Kanto Sho
So, jetzt haben wir nun endlich die (den oder das) Torikumi für den vorletzten Tag. Irgendwie konnten sich die Herren sehr sehr lange nicht einigen. Schließlich entschieden sie sich aber, dem Onosho den bisher sehr schwach auftretenden letzten Mohikaner des letztlich noch mächtigen Haufen der Ozeken, Takakeisho, zum Fraße vorzuwerfen, auf dass er auch den noch kadobanisieren möge. Und nun hat der Spielleiter Profomisakari schon wieder eine Sozialaufgabe, den letzten der Ozeken in die Schlacht zu begleiten. Mal sehen, ob sich dessen Untergang noch aufhalten lässt!

Bericht von der Strecke Tag 14
Das hatte sich der Spielleiter Profomisakari nach der gestrigen Niederlage seines Schützlings Terutsuyoshi nicht träumen lassen. Der glückliche Erwerb der Lizenz für Takakeisho rückte alles in ein neues Licht. Und der heutige gegen Wamahadas Onosho schnell errungene Tagessieg des letzten noch verbliebenen Ozeki bescherte ihm´erstens einen weiteren Tagesgürtel und damit auch mal wieder einen Shukun Sho sowie zweitens durch den damit gesicherten Einzug ins große Finale auch noch Chancen für das Yusho und sogar auch noch auf einen geteilten Kanto Sho.
Noch immer wissen wir nicht, wer von den Herren des NSK zum Herausforderer gekürt wird. Man kann davon ausgehen, dass der fränkische Altmeister Jakusotsu mit seiner gesammelten Erfahrung bereits gestern den spielentscheidenden Schwank vollzogen hat. Aber lassen wir uns doch einfach überraschen!
Nun haben wir die finale Torikumi für Sensuraku. Nein, es gibt keine Überraschung, Asanowaka ist der Herausforderer. Er kann sich in diesem Kampf vielleicht die letzten benötigten Meriten für die Beförderung zum Ozeki holen und gleichzeitig Takakeisho das Kadoban bereiten, also einen Platz auf dem Schleudersitz von dem aus er aus eben dieser Ozekiklasse herausbefördert werden könnte.
Und der Betreuer dieses Herausforderers ist Jakusotsu.

Bericht vom großen Finale am Senshuraku
Das war es nun also. Dieser Tag setzte dem unvergesslichen Haru Basho des Seuchenjahres 2020 die Krone (Sprich: "Corona") aufs Auge. Bis zum letzten Platz war die Halle mit virtuellen Zuschauern besetzt, deren begeisterte Anfeuerung auch das letzte Kind im Ohr zum Schweigen brachte und so dem wahren Sumofreund den Eindruck ehrfurchtvollen Schweigens vermittelte.
Der Finalkampf um die Virtuellen Güldenen Sagari war zum ersten Mal seit Langem wieder in die Sphären der Sanyaku gestiegen.
Im vorletzten Kampf des Bashos standen sich der verzweifelt um den Erhalt seiner Ozeki-Würde kämpfende Gürtelverteidiger Takakeisho und der nach dieser Ozeki-Würde strebende Sekiwake Asanowaka gegenüber, letzterer schon mit der Bürde eines Ehrenpokals des größten Alleinunterhalters der Weltpolitik bepackt.
Takakeisho brauchte zur Abwendung des Kadoban einen Sieg, Asanoyama wollte diesen Sieg, um seine Chancen auf eine Berufung zum Ozeki aufzubessern. Nur einer konnte diesen Sieg haben.
Die Entscheidung fiel schnell. Aus dem Tachiai heraus gewann der noch einzige Ozeki Takakeisho vielleicht einen Meter, bis dann der Sekiwake Asanoyama den Vorwärtsgang einschaltete und den Gegner gnadenlos auf dem Dohyo-Rand Platz nehmen ließ.
So hat sich der große Mittelfranke Jakusotsu durch seinen geschickten Schwenk vom Freitag wieder einmal das Yusho und damit die Virtuellen Goldenen Sagari gesichert.
Der Spielleiter Profomisakari belegte mit dem Gino Sho einen ehrenvollen zweiten Platz, musste aber durch die Niederlage seines Schützlings auf den erhofften geteilten Kanto Sho verzichten. Aber immerhin hat er ja auch schon einen Shukun Sho.
Die übrigen Preise heimst wieder einmal der Oberschwenkmeister Wamahada ein, der sowohl den Kanto Sho als auch einen Shukun Sho nach hause bringt.


Letzter eingetragener Tipp: Jakusotsu 20.03.2020 11:33 Asanoyama
Hakuho. . . . ________________ Y . Kakuryu . . . ________________
Takakeisho. . Profomisakari___ O .
Asanoyama. Jakusotsu____ S . Shodai. . . . ________________
Hokutofuji. . ________________ K . Endo. . . . . ________________
Daieisho. . . ________________ M1. Takayasu. . . ________________
Okinoumi. . . ________________ M2. Tokushoryu. . ________________
Yutakayama. . ________________ M3. Mitakeumi . . Wolfgangho______
Enho. . . . . Uminoyume_______ M4. Abi . . . . . ________________
Ryuden. . . . ________________ M5. Onosho. . . . Wamahada________
Myogiryu. . . ________________ M6. Kagayaki. . . ________________
Takarafuji. . Shimodahito_____ M7. Tamawashi . . ________________
Shohozan. . . ________________ M8. Kiribayama. . ________________
Takanosho . . ________________ M9. Tochinoshin . Tikozan_________
Sadanoumi . . ________________ M10 Tochiozan . . ________________
Chiyotairyu . Andonishiki_____ M11 Terutsoyoshi. ________________
Ishiura . . . Ganz ohne Sushi_ M12 Ikioi . . . . Chokoryu________
Kotoshogiku . ________________ M13 Aoiyama . . . Chisafuwaku_____
Kaisei. . . . Konosato________ M14 Nishikigi . . ________________
Tsurugisho. . ________________ M15 Chiyomaru . . Gernobono_______
Azumaryu. . . Shinkansen______ M16 Shimanoumi. . ________________
Meisei. . . . Metzinowaka_____ M17 Daiamami. . . Schnapp am Mawashi
Kotonowaka. . ________________ M18
Kotoyuki. . . ________________ J1. Hidenoumi . . ________________
Chiyoshoma. . ________________ J2. Wakatakakage. ________________
Terunofuji. . ________________ J3. Daishoho. . . ________________
Tobizaru. . . ________________ J4. Daishomaru. . ________________
Kotoeko . . . ________________ J5. Kyukushuho. . ________________
Kotoshoho . . ________________ J6. Akua. . . . . ________________
Mitoryu . . . ________________ J7. Churanoumi. . ________________
Kyokutaisai . ________________ J8. Ichinojo. . . ________________
Kizakiumi . . ________________ J9. Hoshoryu. . . ________________
Yago. . . . . ________________ J10 Tagagenji . . ________________
Wakaamotoharu ________________ J11 Midorifuji. . ________________
Hakuyozan . . ________________ J12 Asagyokusei . ________________
Chiyonoumi. . ________________ J13 Tomokaze. . . ________________
Chiyootori. . ________________ J14 Akiseyama . . ________________

Ich eröffne unser Spiel um die Virtuellen Goldenen Sagari

Macht Eure Tipps! Ich freue mich auch diesmal auf ein großes Spiel.

Das sind die bisherigen Ergebnisse der Kämpfe um den Virtuelle Gürtel mit den noch virtuelleren gelben Schnüren:

.1. Kotonowaka. . Wamahada . . . . Yorikiri . . . Daiamami. . . Metzinowaka..
.2. Meisei. . . . Metzinowaka. . . Katasukashi. . Kotonowaka. . Wamahada
.3. Daiamami. . . Schnappamawashi. Oshidashi. . . Meisei. . . . Metzinowaka
.4. Kaisei. . . . Konosato . . . . Yorikirii. . . Daiamami. . . Schnappamawashi
.5. Kaisei. . . . Konosato . . . . Oshodashi. . . Shimanoumi. . Jakusotsu
.6. Kaisei. . . . Konosato . . . . Yorikiri . . . Azumaryu. . . Shinkansen
.7. Kotonowaka. . Wamahada . . . . Yorikiri . . . Kaisei. . . . Konosato
.8. Kotonowaka. . Wamahada . . . . Tsukidashi . . Chiyotairyu . Profomisakari
.9. Kotonowaka. . Wamahada . . . . Kotenage . . . Hidenoumi . . Andonishiki
10. Terutsuyoshi. Profomisakari. . Ashitori . . . Kotonowaka. . Wamahada
11. Terutsuyoshi. Profomisakari. . Oshidashi. . . Azumaryu. . . Shinkansen
12. Terutsuyoshi. Profomisakari. . Yorikiri . . . Meisei. . . . Metzinowaka
13. Onosho. . . . Wamahada . . . . Okuridashi . . Terutsuyoshi. Profomisakari
14. Takakeisho. . Profomisakari. . Tsukidashi . . Onosho. . . . Wamahada
15. Asanoyama . . Jakusotsu. . . . Oshitaoshi . . Takakeisho. . Profomisakari

Der Stand im Ringen um Kanto und Shukun Sho ist folgender:
Wamahada . . . . Kotonowaka. . XXXX
.. . . . . . . . Onosho. . . . X
Konosato . . . . Kaisei. . . . XXX
Profomisakari. . Terutsuyoshi. XXX
.. . . . . . . . Takakeisho. . X
Jakusotsu. . . . Asanoyama . . X
Schnappamawashi. Daiamami. . . X
Metzinowaka. . . Meisei. . . . X


So geht nun also das Yusho an Jakusotsu, :Erster
der Gino Sho und ein Shukun Sho an Profomisakari sowie
der Kanto Sho und ein weiterer Shukun Sho an Wamahada.

Ich beglückwünsche die drei Preisträger und bedanke mich bei allen Spielern für die Teilnahme,
entschuldige mich wie immer für die Fehler, die ich hoffentlich alle zumindest nachträglich korrigiert habe,
und freue mich schon wieder auf ein neues Spiel Capture the Sagari im Mai, hoffentlich wieder mit ohne Corona.


Profomisakari :Zweiter

Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 447
Registriert: 7. Sep 2007 13:39
Lieblingsrikishi: Asashoryu
Wohnort: Horst (Holst.)

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Wamahada »

From the bottom: KOTONOWAKA bitte

Wamahada

Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
Beiträge: 4201
Registriert: 21. Feb 2005 20:25
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von gernobono »

Akiseyama
@wamahada DAS ist bottom

Benutzeravatar
Schnappamawashi
Beiträge: 628
Registriert: 6. Jul 2007 17:24
Lieblingsrikishi: Kotoshogiku / Onosho
Wohnort: Geislingen/Stg
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Schnappamawashi »

Ich bitte um
Daiamami

Gruß
Schnappamawashi
Probleme sind Geschenke in Arbeitskleidung - Johannes Warth

Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
Beiträge: 1886
Registriert: 28. Aug 2005 09:26
Lieblingsrikishi: 皇司
Wohnort: Nürnberg

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Jakusotsu »

...und abermals darf mich Shimanoumi enttäuschen.
Avatar Copyright © 2004 by Boltono

Konosato
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 193
Registriert: 28. Aug 2005 16:20
Lieblingsrikishi: Takayasu
Wohnort: Burgdorf CH

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Konosato »

Beim Hatsu habe ich mit Kaisei gewonnen, dann nehme ich wieder den Kaisei

Metzinowaka
Beiträge: 388
Registriert: 29. Aug 2005 12:10
Wohnort: Berlin-Tempelhof

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Metzinowaka »

Für Kotonowaka war ich zu langsam. Also nehme ich

MEISEI

Shinkansen
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 678
Registriert: 28. Aug 2005 17:41
Wohnort: Dortmund

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Shinkansen »

AZUMARYU bitte.
Das kann doch alles nicht wahr sein.

chishafuwaku
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 2
Registriert: 9. Mär 2013 02:03

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von chishafuwaku »

Nishikigi

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Irgendwer wird schon am Tag 1 fehlen. Vielleicht, weil es ihm ohne Zuschauer keinen Spaß macht.
Deshalb:

Kotoyuki

bitte für mich!

Ganzohnesushi
Beiträge: 284
Registriert: 21. Sep 2005 17:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Ganzohnesushi »

Ich übernehme

T s u r u g i s h o

Ganzohnesushi

shimodahito
Beiträge: 0
Registriert: 1. Jan 2010 23:50

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von shimodahito »

i'll take takarafuji....
danke!

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Ich muss mal schnell einen kleinen dummen Denkfehler beseitigen.
Man reiche mir bitte den

Hidenoumi!

Dafür gebe ich Kotoyuki schnell wieder frei

Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 278
Registriert: 7. Sep 2007 13:09
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama
Wohnort: Köthen/Anh.
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Tikozan »

Na dann mal bitte den CHOYIOMARU

Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 278
Registriert: 7. Sep 2007 13:09
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama
Wohnort: Köthen/Anh.
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Tikozan »

Tikozan hat geschrieben:Na dann mal bitte den CHIYOMARU

Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 82
Registriert: 17. Mai 2008 05:56
Lieblingsrikishi: chokoryu
Wohnort: Buchs (SG)
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Andonishiki »

Kotoyuki
bitte mit leichten Armkreisen beginnen
暗怒錦

Uminoyume
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 262
Registriert: 31. Aug 2005 11:48
Lieblingsrikishi: Wakanosato
Wohnort: Dresden

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Uminoyume »

Ich fang erstmal mit dem Kampfzwerg ENHO an :kaffee
"Alles ist wie immer, nur schlimmer"

Bernd, das Brot

Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 82
Registriert: 17. Mai 2008 05:56
Lieblingsrikishi: chokoryu
Wohnort: Buchs (SG)
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Andonishiki »

mmh, da war ich zu langsam für den Yuki..
dann halt Iki iki iki oi oi oi

Ikioi
暗怒錦

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Andonishiki hat geschrieben:mmh, da war ich zu langsam für den Yuki..
dann halt Iki iki iki oi oi oi
Ikioi
Du warst gar nicht zu langsam für den Yuki.
Du warst nur zu blind zu sehen, dass ich ihn wieder freigegeben habe.
Aber bitteschön, der Iki war ja auch noch frei. . .
Wenn Du also meinst . .
.

Der Spielleider

wolfgangho
Beiträge: 142
Registriert: 26. Feb 2006 15:02

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von wolfgangho »

mitakeumi wer sonst

chishafuwaku
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 2
Registriert: 9. Mär 2013 02:03

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von chishafuwaku »

Aoiyama

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Nishikigi bitte!

Ganzohnesushi
Beiträge: 284
Registriert: 21. Sep 2005 17:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Ganzohnesushi »

Tsurugisho putt, dann nehme ich eben

I s h i u r a

Ganzohnesushi

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Chiyotairyu bitte!

Chokoryu
Beiträge: 0
Registriert: 12. Okt 2009 02:34
Lieblingsrikishi: Takamisakari, Kaio
Wohnort: Kurume, Kyushu

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Chokoryu »

kotoshogiku, yanagawa shusshin, kyushu island

Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 82
Registriert: 17. Mai 2008 05:56
Lieblingsrikishi: chokoryu
Wohnort: Buchs (SG)
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Andonishiki »

hidenoumi
暗怒錦

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

So, bei

Terutsuyoshi

warte ich aber nicht so großzügig lange.
Den will ich.

Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 82
Registriert: 17. Mai 2008 05:56
Lieblingsrikishi: chokoryu
Wohnort: Buchs (SG)
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Andonishiki »

schade, aber dann iss ja chiyotairyu jetzt frei,
her mit ihm
暗怒錦

Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 447
Registriert: 7. Sep 2007 13:39
Lieblingsrikishi: Asashoryu
Wohnort: Horst (Holst.)

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Wamahada »

Schwank auf
TAKANOSHO 8)

Chokoryu
Beiträge: 0
Registriert: 12. Okt 2009 02:34
Lieblingsrikishi: Takamisakari, Kaio
Wohnort: Kurume, Kyushu

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Chokoryu »

ikioi

Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 447
Registriert: 7. Sep 2007 13:39
Lieblingsrikishi: Asashoryu
Wohnort: Horst (Holst.)

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Wamahada »

Onosho bitte, danke.

Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 278
Registriert: 7. Sep 2007 13:09
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama
Wohnort: Köthen/Anh.
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Tikozan »

Tochinoshin bitte

Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
Beiträge: 4201
Registriert: 21. Feb 2005 20:25
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von gernobono »

nachdem ich lange genug auf akiseyama vertraut habe, hätte ich jetzt gerne chiyomaru

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Takakeisho

bitte

Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
Beiträge: 1886
Registriert: 28. Aug 2005 09:26
Lieblingsrikishi: 皇司
Wohnort: Nürnberg

Re: Capture the Sagari zum Haru Basho 2020

Beitrag von Jakusotsu »

Hmm....Takanosho? Oder doch lieber: Asanoyama
Avatar Copyright © 2004 by Boltono

Antworten

Zurück zu „Capture The Sagari“