Moderations-Bereich ]

Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Der Kampf um die güldenen Sagari hebt jedes Basho von neuem an

Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Profomisakari » 27. Aug 2018 08:52

Hallo liebe Freunde der güldenen Fransen!
Es ist nicht auszuhalten: Schon wieder ist eine neue Banzuke da.
Hier ist die dazugehörige Spielbanzuke zum Spiel um die Virtuellen Goldenen Sagari.
Am Ende der Makuuchen steht der kleine Wirbelwind Ishiura. Er trägt am ersten Kampftag den virtuellen goldenen Fransengürtel und hat ihn gegen den ihm noch zuzulosenden Herausforderer verteidigen. Da weiß man aber noch nicht, wer das sein wird!
( Hier ) findet Ihr wie immer die Regeln.


Kurzbericht vom Vortag des scharfen Starts
Morgen geht es also wieder richtig los. Die Rosse trippeln noch vor der Startmaschine und scharren aufgeregt mit den Hufen. Die Trainer erteilen letzte Instruktionen.
Erstmalig seit Langem werden am 1.Tag wieder alle dabei sein. Der goldbefranste Gürtel liegt allen sichtbar, aber natürlich virtuell, bereit. Die Ehre, ihn zu verteidigen, hat Ishiura, betreut von Akezuma. Der Herausforderer heißt Kotoyuki und steht unter dem Schutz Andonishikis, der eigens zu diesem Behufe aus seinem Ferienparadies Bora Bora herüber gedüst ist.
Was sich die beiden Trainer ausgedacht haben und bei wem die Rechnung aufgehen wird, werden wir morgen sehen.

Bericht vom scharfen Start am Tag 1
Nun ist es also losgegangen. Losgegangen mit einem Ereignis der ganz schnellen Sorte. Meine Tastatur hat sich eben geweigert, das Wort "Kampf" zu schreiben. Es gab vielmehr einen Tachiai, an dessen Ende Ishiura nicht mehr dort stand, wo ihn Kotoyuki vermutete. Es bedurfte nur noch des bewussten kleinen Stupses - und Kotoyuki in einem leicht violett getönten Wickeltuch stolperte nach draußen. Den Franz wird auch morgen Akezuma verwalten, während Andonishiki sich nun wieder voll und ganz den Geldgeschäften der Briefkastenfirmen im Fürstentum Liechtenstein widmen kann.
Morgen greift nun Yoshikaze nach dem goldbefranzten virtuellen Gürtel, der von Hokkaiko betreut wird und sich heute bereits spektakulär zurückgemeldet hat.

Bericht von der Strecke Tag 2
Es war eigentlich keine Überraschung nach Yoshikazes eindrucksvoller Vorstellung am Shonichi. Ishiuras Tachiai traf ihn dort, wo er sollte: mit dem Kopf an der Brust. Aber das hatte keine Wirkung auf Yoshis Gleichgewicht. Sicheren Griffes fasste er den virtuellen Goldfransenträger sehr real am Mawashi und führte ihn über den Rand aus dem Dohyo. Hokkaiko putzt jetzt gerade Stück für Stück die güldenen Fransen, während Akezuma sich erst einmal eine neue Aufgabe sucht. Für morgen wurde schon wieder Kotoyuki zum Herausforderer gekürt. Mal sehen, ob seinem Betreuer Andonishiki inzwischen etwas eingefallen ist, womit er ihn ein wenig pushen kann. Mit seinen bisherigen Leistungen in diesem Basho wird Kotoyuki wohl kaum etwas ausrichten können.

Bericht von der Strecke Tag 3
An dieser Stelle hatte ich gestern einen kunstvollen Bericht erarbeitet, der offenbar durch Schlamperei in der Vertriebsabteilung nicht ausgeliefert wurde. Ich werde mir jetzt Mühe geben, diesen sprachlich wertvollen Bericht nachzuvollziehen.
Zum zweiten Mal wurde Kotoyuki von seinem Liechtensteiner Betreuer Andonishiki ins Rennen geschickt, aber nach der Niederlage vom Shonichi hatten beide offenbar nichts dazugelernt. Zwar traf der schwache Yuki diesmal bei seinem müden Tachiai mi dem Kopf seinen Gegner Yoshikaze an der Brust, aber der zeigte keinerlei Wirkung. So bedurfte es nur noch des bekannten Stupses auf Yukis Genick und dieser warf sich vor dem Träger der Virtuellen Goldenen Sagari in den Staub. Hokkaiko kann die güldenen Fransen weiter putzen.
Da der Kampf des vierten Tages bereits berichtet wurde, ist es eigentlich überflüssig, dass da die Herausforderer Chiyomaru und Jakusotsu sind.

Bericht von der Strecke Tag 4
Schön sah es aus, als Yoshikaze durch die Luft wirbelte. Solche Flugeinlagen gelten im Sumo allgemein als Niederlagen. Dummerweise hatte Altgroßmeister Jakusotsu seinem Schützling Takanoiwa nicht erklärt, dass man als Werfender dabei den Fuß nicht außerhalb des Dohyos setzen darf. So bleibt das virtuelle Fransengeschmeide weiter in Hokkaikos Pflege.
Morgen greift Gernobono erstmals in das Ringen um den güldenen Franz ein und schickt Chiyomaru aus, den Schatz für ihn zu erringen. .

Bericht von der Strecke Tag 5
Es ist schon erstaunlich, wie stark sich der kleine Yoshikaze nach dem Desaster des Nagoya-Bashos wieder zeigt. Immerhin hat er nach 5 Tagen schon 5 Siegen - gegenüber zwei im gesamten Nagoya Basho. Den 70 Pfund schwereren Chiyomaru ließ er beim Tachiai einfach aufprallen, um ihn dann zügig vom Dohyo zu schieben. Hokkaiko kann sich inzwischen schon Hoffnung auf einen Kanto Sho machen, während Gernobono darüber nachdenken wird, ob er sich nicht einen anderen Schützling suchen soll.
Morgen will es Ryuden versuchen, der mit dem Shinkansen anreist

Bericht von der Strecke Tag 6
Nun ist auch Yoshikazes eindrucksvoller Lauf zu Ende.
So sehr tief war sein tachiai eigentlich gar nicht. Aber er genügte, um Ryuden den Rücken zum Stupsen darzubieten. Was dieser auch genüsslich nutzte. Da nützte es dem Yoshi auch nicht, dass er seinen Abgang noch durch einen angedeuteten Handstand verschönte. Hokkaiko muss die Virtuellen Güldenen Sagari, die er nun tagelang so fein geputzt hat, zum Shinkansen nach Dortmund bringen. Wo das liegt? Fragt mich nicht. Wir reden ja hier auch nicht über Bielefeld.
Morgen greift erstmals der Installateurmeister von der schwäbischen Steige in das Ringen um die virtuelle Fransenpracht ein. Schnappamawashi schickt dazu Chiyoshoma ins Rennen.

Bericht von der Strecke Tag 7
Lange hielten sie sich am Mawashi und schubsten sich hin und her, bis es schließlich Ryuden gelang, den Chiyoshoma über den Rand zu schieben. Shinkansen behält den Franz, Schnappamawashi widmet sich wieder seiner Hauptaufgabe, dem Installieren.
Morgen möchte Konosato das Ding mit Hokutofujis Hilfe in die Schweiz holen.

Bericht von der Strecke Tag 8
Mein Computer gab mir deutlich zu verstehen, dass er den Kampf heute nicht sehen wollte und tat, als wäre er von der Felswand gestürzt. Dabei habe ich gar keine Felswand im Haus.
Also ausschalten, schalten, wieder hochfahren, schauen, was alles wiederholt werden muss und: Wie ist eigentlich der wichtigste Kampf des Tages ausgegangen? Aha: Ryuden schlägt Hokutofuji durch Yorikiri.
Frage in der Chat-Runde: Was war mit Hokutofuji? Antwort: Nix!
So gehen die Güldenen Sagari also nicht zu Konosato ins Emmental, sondern sie bleiben im Ruhrgebiet bei Shinkansen. Morgen möchte sie Wolfgangho virtuell in die Haupstadt holen, um sie der Kanzlerin zu zeigen. So jedenfalls hat er es mit Shohozan vereinbart.

Bericht von der Strecke Tag 9
Ein großer Kampf. Wolfgangho hatte seinen Schützling Shohozan gut vorbereitet. Zunächst neutralisierten sich die beiden beim Versuch, des jeweiligen Gegners Mawashi zu greifen. Schließlich änderte Shoho seinen Angriffsplan und setzte auf kräftige Tsupari. Als jedoch Ryuden beim dritten harten Schlag den rechten Oberarm des Gegners zu fassen bekam, war dessen Widerstand schnell gebrochen. Shinkansen hat damit vermutlich zumindest einen geteilten Kanto Sho sicher.
Morgen greift noch einmal der kleine Ishiura nach den Sternen bzw. nach den virtuellen gelben Fransen, die er gern noch ein zweites Mal für Akezuma erringen möchte. Schaumer mal, ob ihm das gelingt!

Bericht von der Strecke Tag 10
Sieh an, der kleine Ishiura! Es ist erst sein dritter Punkt im zehnten Kampf, aber es ist der zweite Tagesgürtel, den er für seinen Coach Akezuma errungen hat. Eigentlich war es ein Henka, bei dem er nach dem Seitensprung (nein, nicht, was Ihr denkt!) schon die Hand zum Stups auf Ryudens Rücken liegen hatte. Das verkraftete der gerade noch und kam vor dem Dohyo-Rand zum Stehen. Dan aber hatte ihn der kleine Ishi fest im Griff und schob ihn raus.
Shinkansen kann nun nur noch auf den geteilten Kanto Sho hoffen. Dafür greift morgen der Vorpommer Tenshinhan nach dem Franz, wozu er gerade Nishikigi einem Spezialtraining unterzieht.

Bericht von der Strecke Tag 11
Ishiuras gestriger Sieg kann heute schon wieder als Eintagsfliege abgebucht werden. Tenshinhan hatte seinen Nishikigi in der abgelegenen vorpommerschen Küstenlandschaft gut vorbereitet, so dass er den schwachen Tachiai der virtuellen Fransenträgers leicht abfangen und ihn sicher vom Dohyo geleiten konnte. Akezuma sollte es als Erfolg betrachten, dass er den Kleinen immer5hin zu zwei Tagesgürteln geführt hat.
Auch vom morgigen Herausforderer Kotoyuki ist nicht zu erwarten, dass er Bäume ausreißt, so dass wir gespannt sind, was Profomisakari noch aus ihm herauskitzeln kann

Bericht von der Strecke Tag 12
Wie schon angekündigt kommt der Bericht diesmal etwas später. Und wie erwartet, gelang es auch dem Spielleiter Profomisakari nicht, den schwachen Kotoyuki zu Höchstleristungen zu befähigen. Mit Oshidashi wurde er von Nishikigi aus dem Ring geschubst. Tenshinhan behält den virtuellen vergoldenen Fransengürtel.
Morgen schickt Konosato noch einmal seinen Schützling Hokutofuji aus, einen Tagesgürtel für ihn zu erkämpfen. Mal sehen, ob es diesmal gelingt!

Bericht von der Strecke Tag 13
Ein spannender und sehr knapp ausgegangener Kampf. Hokutofuji hatte den Gürtelträger Nishikigi schnell an den Rand des Dohyo geschoben. Der aber konnte sich noch knapp herauswinden und schob nun seinerseits den Herausforderer an den Rand der Kampffläche. Dort jedoch stemmte sich der Schützling unseres Schweizer Freundes Konosato vehement gegen die drohende Niederlage, drehte sich ein und schleuderte den Nishi vehement vom geheiligten Lehmpodest direkt vor die Füße der VIP-Zuschauer. Der Gyoji zeigte auf den Platz von Hoku und erklärte ihn damit zum Sieger, aber die Herren in Schwarz waren anderer Meinung. Schon nach kurzer Beratung einigten sie sich, dass Hokutofuji beim Eindrehen zum Wurf seine Ferse ganz leicht auf den Lehmboden außerhalb gesetzt hat.
Der Videobeweis ist zwar im Gegensatz zur Bundesliga nicht rechtskräftig, zeigte aber dem zweifelnden Zuschauer deutlich diesen Sachverhalt.
So bleibt nun Tenshinhan weiter im Besitz des goldenen virtuellen Geschmeides und hat nun ebenfalls Chancen auf einen Kanto Sho. Bei der der Bestimmung des Herausforderers war übrigens auch der fünfte schnelle Morgenschwenk des Spielleiters Profomisakari wieder einmal erfolglos und sowieso ungültig.
Herausforderer ist nach seinem erfolglosen Auftreten am Tag 9 wieder Shohozan, der nach wie vor von Wolfgangho betreut wird. Mal sehen, ob er dem Nishikigi die Trophäe entreißen kann!

Bericht von der Strecke Tag 14
Ein Kampfbeginn, wie er häufig zu erleben ist. Shohozan mit kräftigen Tachiai, das hat Wolfgangho wohl mit ihm trainiert. Aber die beiden bleiben auch diesmal wieder ohne Tagesgürtel. Nishikigi ließ sich bis an den Rand des Dohyo drängen. Dann dreht er ein, aber wohl darauf achtend, dass beide Füße voll im Dohyo bleiben. Ach ja, bei der Drehung hat er des Gegners Arm fest im Griff. Man nennt das Kotenage. Nun hat auch Nishikigi seinem Beschützer Tenshinhan einen vierten Gürtel verschafft.
Am Finaltag bringt nun Metzinowaka den großen alten Mann Kotoshogiku als Herausforderer auf den Dohyo

Letzter eingetragener gültiger Tipp: Andonishiki 21.09.2018 05:26 Shodai
Kakuryu . . . ________________ Y . Hakuho. . . . ________________
Kisenosato. . ________________ Y .
Goeido. . . . ________________ O . Takayasu. . . ________________
. . . . . . . ________________ O . Tochinoshin . ________________
Mitakeumi . . ________________ S . Ichinojo. . . ________________
Tamawashi . . ________________ K . Takakeisho. . ________________
Ikioi . . . . ________________ M1. Kaisei. . . . ________________
Yutakayama. . ________________ M2. Chiyotairyu . ________________
Shodai. . . . Andonishiki_____ M3. Endo. . . . . ________________
Chiyonokuni . ________________ M4. Abi . . . . . Ganzohnesushi___
Myogiryu. . . Tainosen________ M5. Asanoyama . . ________________
Kagayaki. . . ________________ M6. Onosho. . . . ________________
Shohozan. . . Wolfgangho______ M7. Tochiozan . . ________________
Takarafuji. . ________________ M8. Kotoshogiku . Metzinowaka_____
Hokutofuji. . Konosato________ M9. Daishomaru. . ________________
Aoiyama . . . Holleshoryu_____ M10 Daieisho. . . Jakusotsu_______
Sadanoumi . . Ayagawa_________ M11 Kyokutaisai . Uminoyume_______
Okinoumi. . . Chishafuwaku____ M12
Nishikigi Tenshinhan
Ryuden. . . . Shinkansen______ M13 Takanoiwa . . Wamahada________
Takanosho . . Tikozan_________ M14 Chiyomaru . . Gernobono_______
Chiyoshoma. . Schnappamawashi_ M15 Yoshikaze . . Hokkaiko________
Kotoyuki. . . Profomisakari___ M16 Ishiura . . . Akezuma_______
Arawashi. . . ________________ J1. Aminishiki. . Shimodahito_____
Meisei. . . . ________________ J2. Yago. . . . . ________________
Daishoho. . . ________________ J3. Akiseyama . . ________________
Daiamami. . . ________________ J4. Kyukushuho. . ________________
Kotoeko . . . ________________ J5. Tagagenj. . . ________________
Hidenoumi . . ________________ J6. Takekaze. . . ________________
Chiyonoo. . . ________________ J7. Wakatakakage. ________________
Tsurugisho. . ________________ J8. Terutsoyoshi. ________________
Shimanoumi. . ________________ J9. Seiro . . . . ________________
Tobizaru. . . ________________ J10 Mitoryu . . . ________________
Tokushoryu. . ________________ J11 Chiyonoumi. . ________________
Gagamaru. . . ________________ J12 Hakuyozan . . ________________
Azumaryu. . . ________________ J13 Enho. . . . . ________________
Jokoryu . . . ________________ J14 Akua. . . . . ________________

Ich eröffne unser Spiel um die Virtuellen Goldenen Sagari

Macht Eure Tipps!
Ich freue mich auch diesmal auf ein großes Spiel.

Das sind die bisherigen Ergebnisse:
.1. Ishiura . . . Akezuma. . . . . Hikiotoshi . . Kotoyuki. . . Andonishiki
.2. Yoshikaze . . Hokkaiko . . . . Yorikiri . . . Ishiura . . . Akezuma
.3. Yoshikaze . . Hokkaiko . . . . Hikiotoshi . . Kotoyuki. . . Andonishiki
.4. Yoshikaze . . Hokkaiko . . . . Oshidashi. . . Takanoiwa . . Jakusotsu
.5. Yoshikaze . . Hokkaiko . . . . Oshidashi. . . Chiyomaru . . Gernobono
.6. Ryuden. . . . Shinkansen . . . Hatakikomi . . Yoshikaze . . Hokkaiko
.7. Ryuden. . . . Shinkansen . . . Yorikiri . . . Chiyoshoma. . Schnappamawashi
.8. Ryuden. . . . Shinkansen . . . Yorikiri . . . Hokutofuji. . Konosato
.9. Ryuden. . . . Shinkansen . . . Kotenage . . . Shohozan. . . Wolfgangho
10. Ishiura . . . Akezuma. . . . . Yoritaoshi . . Ryuden. . . . Shinkansen
11. Nishikigi . . Tenshinhan . . . Yorikiri . . . Ishiura . . . Akezuma
12. Nishikigi . . Tenshinhan . . . Oshidashi. . . Kotoyuki. . . Profomisakari
13. Nishikigi . . Tenshinhan . . . Yorikiri . . . Hokutofuji. . Konosato
14. Nishikigi . . Tenshinhan . . . Kotenage . . . Shohozan. . . Wolfgangho

Und so ist der Stand im Wettstreit um Kanto und Shukun Sho:
Hokkaiko . . . . Yoshikaze . . XXXX
Shinkansen . . . Ryuden. . . . XXXX
Tenshinhan . . . Nishikigi . . XXXX
Akezuma. . . . . Ishiura . . . XX


Profomisakari
Zuletzt geändert von Profomisakari am 22. Sep 2018 09:47, insgesamt 36-mal geändert.
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon gernobono » 27. Aug 2018 09:47

Chiyomaru
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Hokkaiko » 27. Aug 2018 10:43

Einen Yoshi zu meinem Kaze bitte. (es ist hier heute wieder mal etwas stürmischer)
Hokkaiko
 
Registriert: 11.12.2008

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Akezuma » 27. Aug 2018 13:27

Ishiura bitte...
Akezuma
 
Registriert: 04.11.2006

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Andonishiki » 27. Aug 2018 13:37

kotoyuki
暗怒錦
In the year 1500, there were 500mio homo sapiens on planet earth.
Today we are more than 7bn. How many in the year 2500 ?
and who will be the First European Yokozuna ?
Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 17.05.2008
Wohnort: Buchs (SG)
Lieblingsrikishi: chokoryu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Jakusotsu » 27. Aug 2018 15:02

Takanoiwa
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Konosato » 27. Aug 2018 16:22

Hokutofuji
Konosato
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Burgdorf CH
Lieblingsrikishi: Takayasu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Schnappamawashi » 28. Aug 2018 13:32

chiyoshoma bitte

Gruß
Schnappamawashi
Probleme sind Geschenke in Arbeitskleidung - Johannes Warth
Benutzeravatar
Schnappamawashi
 
Registriert: 06.07.2007
Wohnort: Geislingen/Stg
Lieblingsrikishi: Kotoshogiku / Onosho

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon ayagawa » 28. Aug 2018 15:03

ich starte mit

ARAWASHI
ayagawa
 
Registriert: 11.11.2011

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Shinkansen » 28. Aug 2018 16:39

RYUDEN bitte.
Ozeki?
Wie verrückt wird das denn noch??
Shinkansen
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Dortmund

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon chishafuwaku » 28. Aug 2018 23:58

Okinoumi
chishafuwaku
 
Registriert: 09.03.2013

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Tikozan » 31. Aug 2018 12:43

Starten wir mal mit Takanosho
Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Köthen/Anh.
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Tenshinhan » 1. Sep 2018 09:49

Nishikigi
Tenshinhan
 
Registriert: 10.10.2014
Wohnort: Berlin
Lieblingsrikishi: Terunofuji

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Metzinowaka » 1. Sep 2018 18:22

Einen
KOTOSHOGIKU
hatte ich noch nie. Also nehme ich ihn.
Metzinowaka
Gyoji
Gyoji
 
Registriert: 29.08.2005
Wohnort: Berlin-Tempelhof
Blog: Blog lesen (2)

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon shimodahito » 1. Sep 2018 21:23

Hello Hello Hello
Aminishiki Aminishik Aminishiki
shimodahito
 
Registriert: 01.01.2010

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Profomisakari » 1. Sep 2018 22:47

Meisei

bitte!
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Wamahada » 5. Sep 2018 08:48

YAGO für's erste bitte.

Wamahada
Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Horst (Holst.)
Lieblingsrikishi: Asashoryu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon wolfgangho » 5. Sep 2018 20:26

shohozan bitte
wolfgangho
 
Registriert: 26.02.2006

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Ganzohnesushi » 8. Sep 2018 01:27

O n o s h o

Ganzohnesushi
Ganzohnesushi
 
Registriert: 21.09.2005
Wohnort: Stuttgart
Blog: Blog lesen (3)

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2018

Beitragvon Uminoyume » 8. Sep 2018 04:22

Man überlasse mir bitte Kyokutaisei :Chinese
"Alles ist wie immer, nur schlimmer"

Bernd, das Brot
Uminoyume
 
Registriert: 31.08.2005
Wohnort: Dresden
Lieblingsrikishi: Wakanosato

Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nächste

Zurück zu Capture The Sagari

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast