Moderations-Bereich ]

Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Der Kampf um die güldenen Sagari hebt jedes Basho von neuem an

Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Profomisakari » 29. Aug 2016 14:30

Hallo liebe Fransenfreunde!
Es geht wieder los. Schon wieder steht ein Basho vor der Tür. Wolle mir es rein lasse?
Ich habe wieder eine Spielbanzuke angefertigt und stelle sie nachfolgend ins Netz.
Am Ende der Makuuchen steht diesmal Daieisho.
Er trägt am Shonichi den goldigen Fransengürtel, ohne dafür schon einen Punkt zu bekommen, hat aber die Pflicht (und die Ehre!), um seine Verteidigung zu ringen. Mal schauen, wie er das löst und wer ihn dabei betreut!
Hier findet Ihr wie immer die Regeln, nachfolgend steht die Spielbanzuke.


Eine Woche nach Spieleröffnung:
Keine Angst, es ist noch nichts verpasst, es ist noch viel Zeit, Tipps abzugeben.
Aber immerhin war ich eben der Elfte, der sich für einen Kandidaten entschieden hat. Damit dürften erst einmal alle Rikishi belegt sein, die an den ersten beiden Tagen um den (virtuell) goldglänzenden Franz kämpfen könnten. Aber das Basho dauert ja 15 Tage - und wer zuletzt lacht, muss sich nur vorher nochmal die Zähne putzen.
Sprintsieger ist Konosato, aber er hat eine eigene Taktik. So kommt Jakusotsu in den Genuss, seinem Schützling Daieisho am Shonichi den Franz zu halten. Natürlich auch nur virtuell. Und es gab auch noch keinen Schwenk. Vermutlich, weil Andonishiki noch garnicht getippt hat.
Aber warten wir ab, was sich bis Sonntag tut!

Morgen geht es richtig los
Der erste Kampf in der Makuuchi Session am Eröffnungstag entscheidet über der ersten Tagesgürtel.
A-priori-Träger Daieisho wurde Kyukushuho als Herausforderer zugelost. Als Betreuer stehen Jakusotsu und Ayagawa virtuell am Dohyo. Man sieht sie nicht, man hört sie nicht, aber einer von beiden wird die Früchte des Sieges seines Schützlings (virtuell) davon tragen.

Bericht vom scharfen Start an Shonichi
Natürlich hat der Berichterstatter den wichtigsten Kampf des Tages wieder mal frühstücksbedingt verpasst. Aber die Befragung zuverlässiger und gut beleumundeter Zeugen ergab, dass "Hatakikomi" hier nicht mit "Henka" zu übersetzen ist.
Der A-priori-Träger der virtuellen goldenen Fransen, Daieisho, hatte lediglich vor dem Kampf noch einmal das Gold eingeölt, um es besonders schön und Eindruck erweckend aussehen zu lassen. Danach hat er sich die öligen Wurschtfinger nicht abgewischt - und prompt ist er beim Aufprall auf die Körperoberfläche des Herausforderers Kyokushuho abgeglitten und zu Boden gegangen. Nach Befragung äußerte der Betreuer des Verlierers, der mittelfränkische Alt- und Großmeister Jakusotsu, dass das nicht mit ihm abgesprochen war. Den Tagesgürtel erhält Ayagawa.
Morgen fordert Kagayaki der Fransenträger heraus. Sein Betreuer ist Cayman.

Bericht von der Strecke am Tag 2
[Der erste Schwenk ist geschwunken. Jakusotsu hat seinen unghorsamen Schützling Daieisho entliassen und den Blaumann Kotoyuki zu seinem Lieblingsrikishi ernannt.
Kyokushuho hatte der gestrige Sieg mit Hatakikomi offenbar gut gefallen, deshalb wendete er diese Technik heute noch einmal an. Diesmal war es Kagayaki, der vor ihm im Staub lag. Auch Cayman geht also erst einmal leer aus, während Ayagawa seinen Schützling für morgen auf die Herausforderung durch das Jung-Schwergewicht Amakaze vorbereiten muss. Betreuer des Herausforderer ist immerhin der Yushogewinner vom Nagoya-Basho, Shinkansen.

Bericht von der Strecke am Tag 3
So, Kyokushuhos Lauf ist zu Ende. Amakaze war zu stolz, sich vor ihm in den Staub zu legen. Vielmehr packte das jugendliche Schwergewicht den Shuho bei den virtuellen Fransen und schob ihn real hinaus. Ayagawa hat das Nachsehen, Shinkansen verwaltet den Franz. Der Herausforderer morgen heißt schon wieder Kagayaki , der weiterhin vob Cayman betreut wird.

Bericht von der Strecke am Tag 4
Amakazes Gold-Höhenflug ist schon wieder vorüber. Nach dem Tachiai hatte er seinen Gegner Kagayaki schon voll im Yorikiri - Griff, als er plötzlich einhielt, weil er offenbar glaubte, er hätte ihn schon draußen. Das nutzte der Gegner und schob ihn seinerseits nach draußen. Shinkansen freut sich erst einmal über einen Tagessieg. Vielleicht kann man darauf noch etwas aufbauen. Und Cayman hat jetzt den Franz. Morgen steht Takekaze mit seinem Berater Holleshoryu vor der Tür und will die Fransen haben.

Bericht von der Strecke am Tag 5
Für den Berichterstatter endete der Kampf mit einer Enttäuschung, obwohl er ja im Spiel mit keinem der beiden Kämpfer verbunden war. Aber er hatte im Deutschen Tippspiel den greisen Kampfzwerg Takekaze auf 5 gesetzt, im Vertrauen auf seine vielfältig ausgeprägte Erfahrung. Doch der Zwerg enttäuschte auf der ganzen Linie. Willenlos und den Tränen nahe lies er sich vom Gürtelverteidigen Kagayaki aus dem Ring schubsen. Holleshoryu muss weiter auf einen Tagessieg warten, der Gürtel bleibt beim Kaiman. Zumindest heute erst einmal.
Morgen schickt Andinishiki den Jungspund Nishigiki ins Rennen, umd dem Cayman die virtuelle Fransenpracht zu entreisen. Warten wirs ab!

Bericht von der Strecke am Tag 6
Nichts ist beständiger als der Wechsel.
Nun hat also auch Kagayaki für seinen Sponsor Cayman keinen dritten Tagesgürtel erringen können. Der von Andonishiki taktisch klug vorbereitete Nishikigi. fasste ihn schnell am Arm, drehte ein wenig daran und führte ihn sanft aus dem Ring.
Morgen trifft das Gespann AndoNishikigi auf Daieisho, der heute morge ganz verheult in einer Ecke des Kogukigan saß, weil er als verausforderer gekürt worden war, er aber vom Alt- und Großmeister Jakusotsu nach seiner Auftaktniederlage schnöde in die Wüste geschickt wurde.
Der Spielleiter und Berichterstatter Profomisakari, also meine Wenigkeit, hat ihn da zwar schnell noch unter Vertrag genommen, ob es ihm aber gelingen wird, den Eisho noch rechtzeitig gürtelfähig aufzubauen, muss leider in Frage gestellt werden.

Bericht von der Strecke am Tag 7
Die Bedenken waren berechtigt. Beim Tachiai richtete sich Daieisho auf und wollte sich umschauen, obs bald losgeht. Da hatte ihn Nishikigi schon nach draußen geschubst. Profomisakari hatte eh kein rechtes Vertrauen, AndoNishikigi müssen sich morgen des Angriffes von Tokuschoryu erwehren, der heute extra an die schwäbische Steige geflogen wurde, um sich von Schnappamawashi die letzten Ratschläge erteilen zu lassen.

Bericht von der Strecke am Tag 8
Das Gesetz der Serie behält seine Gültigkeit. Keiner erringt den Tagesgürtel (bisher) mehr als zweimal nacheinander. Auch AndoNishikigi nicht. Schnappamawashi hat in seiner Werkstatt mit Tokushoryu sehr intensiv das Arbeiten mit dem Schraubstock geübt. Mit dieser Erfahrung war es dem Toku ein Leichtes, den Nishikigi mit Yorikiri hinaus zu schieben.
Morgen stehen wir vor der Entscheidung, die Virtuellen Goldenen Sagari vielleicht wieder ganz in den Keller der Juryo Liga zu verlagern. Ausgelost wurde als Herausforderer Kitaharima- und da den wieder mal keiner Wollte hat sich der Spielleiter und Berichterstatter Profomisakari wieder mal seiner erbarmt und sich damit auch deutlich an die Spitze der Schwenkbewegung gestellt. Aber für Wamahada und Andonishiki wird es im Basho noch viele Möglichkeiten geben, nachzuschwanken.
Nachtrag des Berichterstatters: Tatsächlich hatte ich doch gestern in einem Anfall von Altersdemenz Azumaryu als Herausforderer angegeben. Natürlich war es Kitaharima.
Tschuljung!!

Bericht von der Strecke am Tag 9
Nu isses doch noch passiert. Der Franz ist in der Juryo gelandet und mit dem Würfelbecher der Torikumimacher wird es schwer werden, ihn zurück in die Oberliga zu bringen.
Zunächst schien Tokushoryu seinen Gegner sicher im Griff zu haben. Aber als er den Kitaharima bis an den Rand des Dohyo getrieben hatte, begann er plötzlich nachzudenken, ob er nicht doch eine andere Technik anwenden sollte. Derweil schubste ihn der wackere, um 45 Kilo leichtere Zweitklässler auf der Gegenseite vom Podest. Schnappamawashi kann sich erst einmal wieder auf das Installationsgeschäft konzentrieren,während Profomisakari nun den Franz verwalten und mit Kitaharima den Plan für die Auseinandersetzung mit dem Herausforderer Chiyoo zu erarbeiten. Der wurde erst jetzt von Multischwenker Andonishiki als lohnendes Schwenkziel erkannt und wird nun morgen von ihm betreut werden. Das wird schwer!
Schaumermal!

Bericht aus dem Kellergeschoss am Tag 10
Nun lebt also der Franz im Keller. Kithaharima, der ihn mit nach unten gebracht hat, sollte ihn gegen Chiyoo verteidigen. Den hatte gestern Andonishiki erschwunken und offenbar gut vorgereitet. Mit Yorikiri führte er den verdutzen Kita vom Dohyo. Profomisakari kann sich wieder voll auf Spielleitung und Berichterstattung konzenrieren, während Andonishiki sich einen der äußerst seltenen Shukun Sho erschwunken hat
Da wir in der Juryo sind, erfahren wir erst im Laufe der nächsten Stunde, wen die Torikumimacher als morgigen Herausforderer auswürfeln werden.
Nun wissen wir's. Es ist der schon 37-jährige Aminishiki, den es kuerz vor seinem 120. Basho in die Zweitliga hinabgespült hat, der aber mit seinem unbändigem Kampfeswillen - der Zahl seiner Verbände und Orthesen zum Trotz noch immer den Willen hat, in die Makuuchi Division zurückzukehren.
Für ihn hat Ayagawa einen wahren Schwenkmarathon veranstaltet und kann ihn morgen betreuen, wohl hoffend, dass auch ihm solch ein äußerst seltener Shukun Sho zuteil werden könnte.

Bericht aus dem Kellergeschoss am Tag 11
Nein, es hat nicht ganz geklappt mit einem Shukun für Ayagawa. Der Protokollvermerk Tsukiotoshi lässt vermuten, dass Aminishiki den Chiyoo schon fast draußen hatte, ehe der als letztes verzweifeltes Mittel das Handauflegen versuchte und so tatsächlich den Oldie noch zu Boden zwang. Damit bleibt Andonishikis Shukun vorläufig der einzige in diesem Basho, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit gesellt sich nun auch noch ein Kanto Sho dazu.
Nach der Niederlager Aminishikis setzte Ayagawa spontan seinen Schwenk-Amok fort, traf aber ins Leere, weil der für morgen ausgeloste Herausforderer Kyokutaisei schon seit gestern von Tainosen vertraglich gebunden ist.

Bericht aus dem Kellergeschoss am Tag 12
Irgendwie ist mir doch schon wieder mein Bericht verloren gegangen.
Dabei ist es durch die Verlegung der Fransenkämpfe in die Finsternis der Katakomben der Zweitliga doch sowieso schon mühselig genug, die virtuellen Geschehnisse realistisch zu umschreiben.
Also: Der Chiyoo wurde offensichtlich von Kyokutaisei am virtuellen Fransengürtel gepackt und gefühlvoll, aber konsequent vom Dohyo geführt. Damit ist Andonishiki erst einmal raus, aber er kann sich sowohl des Shukun als auch des Kanto Sho sicher sein. Den Frans verwahrt jetzt erst einmal Tainosen in seiner Mahlsdorfer Kanzlei.
Morgiger Herausforderer ist Chiyomaru, den unser portugiesischer Freund Chshafuwaku betreuen wird.

Bericht aus den Katakomben der Juryo am Tag 13
Der Frans (an dieser Stelle nimmt sich der Berichterstatter heraus, selbst zu entscheiden, welches die jeweils gebührende Schreibweise für die bedeutsame virtuelle Trophäe ist. Er wird das jeweils nach Stimmungslage und anderen bedeutsamen Parametern entscheiden. Dies als Reaktion auf Anfeindungen eines fernöstlichen bajuwarischen Stimmungsmachers! Er mag ja ein ganz netter Kerl sein, aber was erlaube sich . . .) bleibt vorerst in der Schublade in Tainosens Kanzlei. Heute hat Kyokutaisei den Chiyomaru einfach rausgeschubst. Chishafuwaku geht leer aus.
Morgen bringt Uminoyume den Ishiura ins Rennen und will ihm Bernd das Brot mit der berühmten Nibelungen-Tarnkappe zur Seite stellen. Mal sehen, obs gelingt.

Bericht vom vorletzten Tag aus den Katakomben der Juryo
Ja es ist gelungen. Niemand hat gesehen, dass das Kastenbrot aus dem Kinderkanal - durch Siegfrieds Nibelungentarnkappe unsichtbar - zusätzlich auf den armen Kyokutaisei einprügelte und am Mawashi zerrte. Das war denn doch zuviel. so konnte Ishiura ihn leicht vom Dohyo schubsen.
Also nix Sho für den Mahlsdorfer Rechtsverdreher Tainosen, sondern mindestens einen Gino Sho für Uminoyume. Der hat zunächst erst einmal den heutigen Tagesgürtel. Ob es mehr wird, entscheidet der morgige finale Kellerkampf gegen den Veteranen Asasekiryu, den sich bitteschön soeben der Berichterstatter Profomisakari in einer Blitzattacke selbst erschwunken hat.

Bericht vom großen Finale in der kleinen Liga
Es ist volbracht. Der letzte Kampf um die Virtueellen Goldenen Sagari hat stattgefunden.
Gewonnen hat Asasekiryu per Hatakikomi gegen Ishiura. Offenbar war das Henka (Vermutung des blinden Berichterstatters) Asasekiryus schnell genug, um der Unterstützung Ishiuras durch das Eingreifen des unsichtbaren Kastenbrotes namens Bernd zuvorzukommen.
So gewinnt der Spielleiter und Berichterstatter Profomisakari das Yusho und erhärtet auf diese Weise die alte Skatweishei t"Wer schreibt, der bleibt", während Uminoyume dmit dem Gino Sho geehrt wird.


Letzter eingetragener Tipp: Profomisakari 24.09.2016 09:00 Asasekiryu
Harumafuji. . ________________ Y1. Hakuho. . . . ________________
Kakuryu . . . ________________ Y2.
Kisenosato. . ________________ O . Terunofuji. . ________________
Goeido. . . . ________________ O . Kotoshogiku . ________________
Takayasu. . . ________________ S . Takarafuji. . ________________
Kaisei. . . . Chokoryu________ K . Tochiozan . . ________________
Okinoumi. . . ________________ M1. Yoshikaze . . ________________
Tochinoshin . ________________ M2. Shodai. . . . ________________
Takanoiwa . . ________________ M3. Ichinojo. . . ________________
Myogiryu. . . ________________ M4. Chiyootori. . ________________
Aoiyama . . . ________________ M5. Mikateumi . . ________________
Chiyonokuni . ________________ M6. Tamawashi . . ________________
Shohozan. . . Tenshinhan______ M7. Ikioi . . . .
Daishomaru. . ________________ M8. Kotoyuki. . . ________________
Nishikigi . . ________________ M9. Takekaze. . . Holleshoryu_____
Arawashi. . . ________________ M10 Sadanoumi . . Sadanoumi_______
Sokokurai . . ________________ M11 Homarefuji. . Shimodahito_____
Gagamaru. . . ________________ M12 Chiyoshoma. . ________________
Amakaze . . . Shinkansen______ M13 Toyohibiki. . ________________
Endo. . . . . Konosato________ M14 Kagayaki. . . Cayman__________
Tokushoryu. . Schnappamawashi. M15 Kyukushuho. . ________________
Daieisho. . . ________________ M16
Ura . . . . . Metzinowaka_____ J1. Osunaarashi . ________________
Seiro . . . . ________________ J2. Kitaharima. . ________________
Azumaryu. . . ________________ J3. Amuru . . . . ________________
Hidenoumi . . ________________ J4. Chiyotairyu . ________________
Chiyomaru . . Chishafuwaku____ J5. Sadanofuji. . ________________
Ishiura . . . Uminoyume_______ J6. Daiki . . . . Wamahada________
Tsurugisho. . Andonishiki_____ J7.
Asasekiryu Profomisakari
Toyonoshima . ________________ J8. Chiyoo. . . . ________________
Sato. . . . . Tikozan_________ J9. Satoyama. . . ________________
Kotoeko . . . Ayagawa_________ J10 Aminishiki. . Jakusotsu_______
Asabenkei.. . ________________ J11 Kizenryu. . . ________________
Onosho. . . . Ganz ohne Sushi_ J12 Asahisho. . . ________________
Kyokutaisei . Tainosen________ J13 Wakanoshima . Gernobono_______
Fujiazuma . . Akezuma_________ J14 Kitataiki . . Mischashimaru___


Hier die Ergebnisse der bisherigen Kämpfe:

.1. Kyokushuho. . Ayagawa. . . . . Hatakikomi . . Daieisho. . . Jakusotsu
.2. Kyokushuho. . Ayagawa. . . . . Hatakikomi . . Kagayaki. . . Cayman
.3. Amakaze . . . Shinkansen . . . Yorikiri . . . Kyokushuho. . Ayagawa
.4. Kagayaki. . . Cayman . . . . . Yorikiri . . . Amakaze . . . Shinkansen
.5. Kagayaki. . . Cayman . . . . . Oshidashi. . . Takekaze. . . Holleshoryu
.6. Nishikigi . . Andonishiki. . . Kotenage . . . Kagayaki. . . Cayman
.7. Nishikigi . . Andonishiki. . . Oshidashi. . . Daieisho. . . Profomisakari
.8. Tokushoryu. . Schnappamawashi. Yorikiri . . . Nishikigi . . Andonishiki
.9. Kitaharima. . Profomisakari. . Oshidashi. . . Tokushoryu. . Schnappamawashi
10. Chiyoo. . . . Andonishiki. . . Yorikiri . . . Kitaharima. . Profomisakari
11. Chiyoo. . . . Andonishiki. . . Tsukiotoshi. . Aminishiki. . Ayagawa
12. Kyokutaisei . Tainosen . . . . Yorikiri . . . Chiyoo. . . . Andonishiki
13. Kyokutaisei . Tainosen . . . . Oshidashi. . . Chiyomaru . . Chishafuwaku
14. Ishiura . . . Uminoyume. . . . Shitatenage. . Kyokutaisei . Tainosen
15. Asasekiryu. . Profomisakari. . Hatakikomi . . Ishiura . . . Uminoyume

Und das ist der Stand im Ringen um Kanto- und Shukun Sho:
Andonishiki. . . Nishikigi . . XX
.. . . . . . . . Chiyoo. . . . XX
Profomisakari. . Kitaharima. . X
.. . . . . . . . Asasekiryu. . X
Ayagawa. . . . . Kyokushuho. . XX
Cayman . . . . . Kagayaki. . . XX
Tainosen . . . . Kyokutaisei . XX
Uminoyume. . . . Ishiura . . . X
Schnappamawashi. Tokushoryu. . X
Shinkansen . . . Amakaze . . . X

Sieger (Yusho) und Gewinner der Virtuellen Goldenen Sagari wurde Profomisakari durch den Tagessieg Asasekiryus am Finaltag.
Den Gino Sho erhält Umonoyume für das Erreichen des Finalkampfes durch Ishiura.
Zwei Shukun Sho gehen an Andonishiki für Tagessiege von Nishikigi und Chiyoo
und an Profomisakari für je einen Tagessieg von Kitaharima und Asasekiryu.
Den Kanto Sho erhält Andonishiki für insgasamt vier Tagessiege seiner beiden Schützlinge.

Ich bedanke mich für die rege Teilnahme, entschuldige mich wie immer für die zwischenzeitlich aufgetretenen Fehler und freue mich auf ein neues Spiel um die Virtuellen Goldenen Mawashi zum KyuShu Basho 2016


Profomisakari
Zuletzt geändert von Profomisakari am 25. Sep 2016 14:55, insgesamt 47-mal geändert.
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Konosato » 29. Aug 2016 15:47

....dann beginne ich mit Endo
Konosato
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Burgdorf CH
Lieblingsrikishi: Takayasu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Jakusotsu » 30. Aug 2016 06:29

Noch frei?? Also hopp: Daieisho
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon ayagawa » 30. Aug 2016 07:45

dann schnappe ich mir:
KYOKUSHUHO
ayagawa
 
Registriert: 11.11.2011

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Metzinowaka » 30. Aug 2016 08:04

Ich geh mal ne Etage tiefer und nehme

URA
Metzinowaka
Gyoji
Gyoji
 
Registriert: 29.08.2005
Wohnort: Berlin-Tempelhof
Blog: Blog lesen (2)

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon gernobono » 30. Aug 2016 14:10

Chiyoshoma
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Shinkansen » 30. Aug 2016 15:44

Ich probiere mal
AMAKAZE
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
Mahatma Gandhi.
Shinkansen
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Dortmund
Lieblingsrikishi: Baruto, Ura

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Schnappamawashi » 2. Sep 2016 07:47

Tokushoryu
Gruß
Schnappamawashi
Probleme sind Geschenke in Arbeitskleidung - Johannes Warth
Benutzeravatar
Schnappamawashi
 
Registriert: 06.07.2007
Wohnort: Geislingen/Stg
Lieblingsrikishi: Kotoshogiku / Onosho

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Cayman » 3. Sep 2016 10:02

Kagayaki reißt bestimmt was!
Cayman
 
Registriert: 01.04.2013
Lieblingsrikishi: Kein bestimmter

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Tenshinhan » 4. Sep 2016 13:01

OSUNAARASHI
Tenshinhan
 
Registriert: 10.10.2014
Wohnort: Berlin
Lieblingsrikishi: Terunofuji

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Wamahada » 6. Sep 2016 06:15

TOYOHIBIKI
Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Horst (Holst.)
Lieblingsrikishi: Asashoryu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Profomisakari » 6. Sep 2016 10:27

Nur mal zum Spaß:

Seiro

Profomisakari
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon tainosen » 6. Sep 2016 11:32

Nachdem der mongolische Maegashira-Neuling mir von Admin weggeschnappt worden ist - da gibt es wohl eine geheime Absprache mit Fay :roll: - setzte ich auf Bewährtes
IKIOI
Wo Elefanten sich bekämpfen, hat das Gras den Schaden.
Benutzeravatar
tainosen
4 Tipspiel Yusho
4 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf
Lieblingsrikishi: URA

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Holleshoryu » 8. Sep 2016 16:11

... denn nehm` ich mal die T A K E K A T Z E ... :D
"Ich habe niemals einen Amnesieinator gebaut ... An so etwas würde ich mich erinnern ..."

Heinz Doofenshmirtz
Benutzeravatar
Holleshoryu
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Bremen
Lieblingsrikishi: Harumafuji,Asashoryu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Ganzohnesushi » 9. Sep 2016 08:43

K i t a h a r i m a

Ganzohnesushi
Ganzohnesushi
 
Registriert: 21.09.2005
Wohnort: Stuttgart
Blog: Blog lesen (3)

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Tikozan » 9. Sep 2016 11:00

Ich eröffne mal wieder mit dem "Leichtgewicht" der Szene: Gagamaru
Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Köthen/Anh.
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon chishafuwaku » 9. Sep 2016 23:26

AOIYAMA :aetsch

chishafuwaku
chishafuwaku
 
Registriert: 09.03.2013

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Andonishiki » 10. Sep 2016 10:23

ui, da wurde meinereiner doch glatt schon vom spielleiter erwaehnt BEVOR mein hirn an dieses spiel dachte - bravo

wir beginnen die Schwenkorgie mit

NISHIKI-GI

alias Herrn Tetsuya Kumagai aus Morioka, eine sehr schoene Stadt, die mal Shinkansen-Endstation war, als der Tohoku Shinkansen noch nicht weiter fuhr :)
暗怒錦
In the year 1500, there were 500mio homo sapiens on planet earth.
Today we are more than 7bn. How many in the year 2500 ?
and who will be the First European Yokozuna ?
Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 17.05.2008
Wohnort: Buchs (SG)
Lieblingsrikishi: chokoryu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon shimodahito » 10. Sep 2016 18:25

Homarefuji please... thanks
shimodahito
 
Registriert: 01.01.2010

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho 2016

Beitragvon Akezuma » 10. Sep 2016 21:36

Sadanoumi bitte...
Akezuma
 
Registriert: 04.11.2006

Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nächste

Zurück zu Capture The Sagari

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron