Moderations-Bereich ]

Capture the Sagari zum Aki Basho

Der Kampf um die güldenen Sagari hebt jedes Basho von neuem an

Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Profomisakari » 3. Sep 2013 15:35

Hallo, Fransensammler,
sicher wartet ihr schon wieder viel zu lange auf die neue Spielbanzuke. Hier ist sie nun endlich.
Auf dem Platz des letzten Maegashira steht diesmal der äußerst fransenerfahrene Tamawashi und wartet ungeduldig darauf, das goldene Corpus delicatesse verteidigen zu dürfen.
Wie immer findet Ihr die Regeln hier
Ich eröffne hiermit unser allseits beliebtes Spiel um den Virtuellen Goldenen Sagari

Situationsbericht vor dem scharfen Start
So nun geht es also wieder los.
Den Sprintpreis errannte sich Mischashimaru, der sich natürlich auch gleich den vorläufigen Träger der gelben Fransen, Tamawashi, unter dem Nagel riss. Natürlich muss das noch garnichts bedeuten, aber immerhin steht eben sein Schützling Tamawashi im ersten Gürtelkampf des Bashos gegen Asahisho, hinter dem der große Schwenkmeister Wamahada steht.
Wer wird von beiden als erster zum Schwenk ansetzen? Man wird sehen.
21 Teilnehmer haben wir schon. Und einer hat schon seinen ersten Schwenk hinter sich.
Nicht Sashimaru, der bisher immer dieses Amtes waltete, sondern der bajuwarische Halbjapaner aus Hessen, Andonishiki, gab mit seinem Pietätschwank auf Baruto dem estnischen Türsteher-Ozeki Baruto die letzte Ehre. Bravo, Andreas! Und ich denke, für Sascha wird sich im Laufe des Bashos schon noch eine ehrenvolle Tippaufgabe ergeben. Warten wirs ab.
Und schaumermal, ob wir morgen früh überhaupt was schaun und nicht bloß in die Röhre.
Noch bin ich Optimist.
Dann also bis morgen vormittag!
Der Spielleiter

Bericht vom scharfen Start
Nun ist es losgegangen und wir schauen. Und gar nicht in die Röhre, höchstens die, wo falsch getippt haben.
Mischashimaru war extra vorzeitig vom Hundeausführen zurückgekommen, um seinem Schützling beizustehen. Das war wohl auch gut so. Ohne seinen helfenden Zwischenruf hätte Tamawashi vielleicht gar nicht bemerkt, dass sich Asahisho umgedreht hatte, um seinen Betreuer Oberschwenkmeister Wamahada etwas zu fragen. So konnte er ihn dann ganz schnell nach draußen schubsen.
Morgen schickt Akezuma den sagarikampferfahrenen Masunoyama als Herausforderer ins Rennen.

Bericht von der Strecke Tag 2
Wieder einmal deutet ein Banzukeletzter an, wozu ihn der Gürtel mit den goldenen Fransen stimulieren kann. Ich war nicht life dabei und weiß auch nicht, welche Rolle Mischashimarus Hund diesmal spielte. Aber das Video zeigt einen ungestümen Tachiai Masunoyamas , dem Tamawashi auch zum Opfer zu fallen schien. Aber nur schien, denn irgendwie hing dann doch Masunoyama mehr seitlich an ihm dran und es bedurfte nur noch des berüchtigten kleinen Stupses, um den Masu an ihm herab und zu Boden gleiten zu lassen.
So geht auch Akezume heute leer aus und wird wohl bald mit Wamahada in den edlen Wettstreit um den erfolgreichsten Schwank treten.
Morgen wird Tamawashi sein Glück gegen den Herausforderer Sadanofuji testen müssen, der für Tikozan kämpft.

Bericht von der Strecke Tag 3
Heute gibt es keine Nachricht, ob Mischashimaru den Hund ausgeführt hat oder ob er am Dohyo stand. Aber Tamawashi geht seinen Weg unbeirrbar.
Heute stand ihm Sadanofuji nur sehr kurzzeitig im Weg, dann hatte er ihn hinausgeschubst.
Da halfen Tikozans verzweifelte Anfeuerungsrufe äußerst wenig.
Morgen trifft der Fransenträger auf Endo, der für seine Fans extra einen Shinkansen gebucht hat.

Bericht von der Strecke Tag 4
Ich glaube, jetzt hat sich Mischashimaru wohl doc h mehr um den Hund gekümmert als um den armen Hund Tamawashi , der ihm bisher ja immerhin schon drei Tagesfransengürtel beschert hatte. Aber heute stand er recht hilflos auf dem Dohyo. Wie ein Shinkansen kam Endo aus den Startlöchern. Es ist gar nicht sicher, ob er seinen goldfransenbehängten Gegner überhaupt gesehen hat, denn er schob ihn quasi mit dem Kopf aus dem Ring.
Morgen wird der neue Träger der Virtuellen Goldenen Sagari von seinem Ruhrgebieter Shinkansen gegen den den ungestüm mit den Hufen scharrenden Jokoryu betreut, hinter dem zum ersten mal dieses Basho der mittelfränkische Alt- und Großmeister Jakusotsu steht. Die Spannung knistert im Gebälk.

Bericht von der Strecke Tag 5
Heute sah es aber nun leider aus, als würde Endo mit seinem Shinkansen vor dem Mainzer Hauptbahnhof stehen und kein Stellwerker wäre da, um ihm die Weichen zu stellen.
So schob ihn denn der hochmotivierte Jokoryu schnell aufs Abstellgleis und überbrachte dann die goldene Trophäe seinem Sponsor Jakusotsu in die alte kaiserliche Krönungsstadt Nürnberg im beschaulichen Mittelfranken.
Herausforderer ist morgen Sadanofuji, den sich gestern nach Tikozans enttäuschtem Verzicht Ganz ohne Sushi ganz auf die Schnelle erschwenken konnte.

Bericht von der Strecke Tag 6
Offenbar ist auch der große Jakusotsu nicht mehr das, was er mal war. Wie könnte sonst der Heißsporn Jokoryu so zaghaft auf den ganz ohne Sushi hochgeputschten Sadanofuji zuschreiten, um sang- und klanglos am Mawashi nach draußen geführt zu werden und futschi zu gehen!
Da wird nun morgen unser Schweizer Mitspieler Konosato vom Tor zum Emmental den wieder erstarken wollenden Homasho als Herausforderer ins Rennen schicken. Mal sehen, ob der gute alte Homer sich gerade mit der Erstürmung Trojas (vielleicht mit Hilfe dieses großen Holzpferdchens) befasst oder lieber als Odysseus auf dem Dohyo herum irrt.
Leider werde ich diesen Bericht morgen erst am Nachmittag anhand der Videoaufzeichnung berichten können.

Bericht von der Strecke Tag 7
So, nun hab ich Zeit für den Franz.
Beinahe sah die Geschichte Homashos schon wie Homers Odyssee aus, aber dann fiel dem listenreichen Odysseus doch noch etwas Vernünftiges ein. Als ihm erstmals im Kampf eine leichte Vorwärtsbewegung gelang, unterbrach er diese für einen kurzen Moment - und das genügte Sadanofuji, ohne weiteres gegnerisches Zutun locker auf seinen Bauch zu platschen. GanzohneSushi reicht also die Virtuellen Güldenen Sagari heute weiter ins liebliche Schweizerisc he Alpenvorland, wo Konosato nun morgen alle Voraussetzungen für eine möglichst erfolgreiche Gürtelverteidigung seines Schützlings gegen die Angriffe des vom schwäbischen Handwerksmeister Schnappamawashi gesponsorten Tamaasuka schaffen möchte.

Bericht von der Strecke Tag 8
Der Gürtel bleibt im Käseland bei Konosato. Homasho lies sich auch von den schwäbisch geprägten Anfeuerungen Schnappamawashis für seinen Gegner Tamaasuka nicht irritieren und schob ihn vom Dohyo. Morgen erwarten ihn mit Masunoyama und seinem Betreuer Akezuma zwei alte Bekannte aus unserem Gürtelkampfgeschehen. Mal sehen, was sie sich diesmal ausgedacht haben!

Bericht von der Strecke Tag 9
Mit Verwunderung stelle ich fest, dass ich gestern und vorgestern die Tage nicht ganz richtig numeriert habe. Also: Tag 9 ist heute. Und Homasho behält das Gelbe Trikot (um die Hüften gewickelt im edlen japanischen Stil).
Heute ging Maasunoyama im Furioso auf ihn zu und ließ sich dann sanft mit einer horizontalen Luftrolle auf den Dohyo legen. Akezuma konnte nur zuschauen, wie Homasho die Goldfransen ins Emmental zu Konosato schaffte, der nun durchaus zumindest mit einem Kanto Sho liebäugeln kann.
Morgen hat sich der offenbar wieder erstarkte Homasho mit dem Senior Kyokutenho zu messen, hinter dem einmal mehr der Schwabe GanzohneSushi am Dohyo stehen wird.

Bericht von der Strecke Tag 10
Homasho ist scheinbar nicht mehr aufzuhalten. Heute schob er ohne jeden Kompromiss den zuletzt recht stark gewesenen Super-Oldie Kyokutenho aus dem Ring und hat allerbeste Aussichten, sich am Schlusstag irgend einen Sho überreichen lassen zu dürfen. Diese Aussichten sind auch für seinen Betreuer Konosato in unserem Spiel beztüglich des Kanto Sho sehr real geworden, eigentlich kaum noch zu verhinder. Ganz ohne Sushi blieb auch mit seinem neuen Schützling wieder ganz ohne Chancen.
Da sind wir mal gespannt, wie sich morgen der Kampfzwerg Takekaze und sein portugiesisscher Betreuer Chishafuwaku aus der Affaire ziehen werden.

Bericht von der Strecke Tag 11
Keinen Respekt vor dem zuletzt so erfolgreichen Homasho zeigte der Kampfzwerg Takekaze heute. Von Anfang an bestimmte er Tempo und Richtung der Bewegungen auf dem Dohyo. Und als der Träger des güldenen Fransengehänges endlich unter den Schwerpunkt seines kleinwüchsigen Gegners kam, war das tief genug, dass dieser ihm mit einen Stups den schnellen Weg nach unten ermöglichte.
Damit wandert der Franz von Konosato aus dem Schweizer Emmental in den äußersten Südwesten Europas zu Chishafuwaku nach Portugal.
Für morgen hat sich der Berliner Rechtsverdreher Tainosen angemeldet, der die Kampfkugel Toyonoshima ins Rennen zu schicken gedenkt.

Bericht von der Strecke Tag 12
Zunächst muss ihr hier verkünden, dass ich ab heute mittag wegen einer Reise nicht mehr zur Verfügung stehe.
Der fränkische Altmeister Jakusotsu hat sich bereit erklärt, den Franz in dieser Zeit unter seine Fittiche zu nehmen.
Große Erfolgen allen!
Und verfranst Euch nicht!
Profo

So, aber den heutigen Kampf kann ich noch kommentieren.
Sehr schön, wie sich die beiden Kleinen da beharkten. Takekaze gelang ein fast perfektes Henka. Als sich Toyonoshima gerade noch fing wurde er trotzdem noch fast hinausgetrieben, fand aber dann im rechten Moment noch die Stelle am Hinterkopf des Gürtelbesitzers, auf die man drücken muss, wenn dieser den Boden berühren soll. Das konnte er glücklicherweise gerade noch realisieren. So kommt den der goldige Franz wieder von Chishafuwaku aus dem von der Kaltfront bedohten Portugal zurück nach Deutschland, wo er nun in einem Safe im Berliner Stadtteil Hellersdorf von Tainosen aufbewahrt wird, bis morgen der am Beginn des Turniers so erfolgreiche Tamawashi die Virtuellen Güldenen Sagari zurückfordern wird. Allerdings hat er sich inzwischebn von seinem früheren Coach, dem Hundeführer Mischashimaru getrennt und lässt sich nun von Oberschwankmeister Wamahada beraten.

Kurzversion Tag 13
Wamahada schnappt Tainosen die Trophäe weg, und muss sie morgen gegen Konosato verteidigen.

Kurzversion Tag 14
Konosato holt sich das Gehänge zurück. Endkampf morgen gegen Ayagawa.

Kurzversion Tag 15
Der Besitzer der Goldenen Sagari bleibt Konosato - Gratulation!
Die wortreiche Ehrung überlasse ich Profo, wenn er wieder da ist.

Tja - und da kann sich der Profo eigentlich die wortreichen Worte sparen. Da ers aber wie immer nicht ganz lassen kann, erwähnt er noch, dass ihm beim Betrachten der Sagarikampfvideos den Eindruck hatte, dass der große alte Homer wie einst auch seine Helden im Kampf um Troja in beiden Kämpfen zwischendurch immer mal ein bisschen wie der sichere Verlierer aussah, dass er aber offenbar als größten Trumpf am Dohyorand einen Emmentaler als Berater von außerordentlichem Format zu stehen hatte. Großartig, wie du ihm beide male den Weg aus der Sackgasse gezeigt hast, Raymond! Das ist wahrlich einen Virtuellen Güldenen Sagari wert

Dies ist die Spielbanzuke:
Letzter eingetragener Tipp: sashimaru 27.09.2013 11:04 Wakanosato
Hakuho. . . . ________________ Y . Harumafuji. . ________________
Kisenosato. . ________________ O1. Kotoshogiku . ________________
Kakuryu . . . ________________ O2. Kotooshu. . . ________________
Myogiryu. . . Holleshoryu_____ S1. Goeido. . . . ________________
Tochiozan . . Heikotoriki_____ K . Takayasu. . . ________________
Shohozan. . . ________________ M1. Ikioi . . . . ________________
Okinoumi. . . Profomisakari___ M2. Aoiyama . . . ________________
Takarafuji. . ________________ M3. Chiyotairyu . ________________
Toyohibiki. . Gernobono_______ M4. Kaisei. . . . Chokoryu________
Tokitenku . . Tikozan_________ M5. Aminishiki. . Shimodahito_____
Kitataiki . . Jakusotsu_______ M6. Kyokutenho. . Ganzohnesushi___
Aran. . . . . Schnappamawashi_ M7. Toyonoshima . Tainosen________
Fujiazuma . . Mischashimaru___ M8. Yoshikaze . . Metzinowaka_____
Gagamaru. . . Ayagawa_________ M9. Kotoyuki. . . Uminoyume_______
Tokushoryu. . ________________ M10 Shotenro. . . Chishafuwaku____
Takekaze. . . ________________ M11 Tochinowaka . ________________
Tenkaiho. . . Tochinoumi______ M12 Sadanofuji. . ________________
Endo. . . . . Shinkansen______ M13
Homasho. . Konosato____
Masunoyama. . Akezuma_________ M14 Jokoryu . . . ________________
Wakanosato. . Sashimaru_______ M15 Tamaasuka . . ________________
Asahisho. . . ________________ M16 Tamawashi . . Wamahada________
Sokokurai . . ________________ J1. Tochinoshin . ________________
Takanoiwa . . ________________ J2. Chiyonokuni . ________________

Baruto . . . . . Andonishiki____ J3. Kyukushuho. . ________________
Osunaarashi . Tsubame_________ J4. Azumaryu. . . ________________
Chiyootori. . ________________ J5. Asasekiryu. . ________________
Oiwato. . . . ________________ J6. Tokushinho. . ________________
Seiro . . . . ________________ J7. Homarefuji. . ________________
Satoyama. . . ________________ J8. Kagamio . . . ________________
Daido . . . . ________________ J9. Daikiho . . . ________________
Sotairyu. . . ________________ J10 Yoshiazuma. . ________________
Wakakoyu. . . ________________ J11 Terunofuji. . ________________
Tanzo . . . . ________________ J12 Takanoyama. . ________________
Chiyomaru . . ________________ J13 Akiseyama . . ________________
Chiyoo. . . . ________________ J14 Kitaharima. . ________________


Das sind die bisherigen Kämpfe:

.1.Tamawashi . . Mischashimaru. . Okuritaoshi. . Asahisho. . . Wamahada
.2.Tamawashi . . Mischashimaru. . Tsukiotoshi. . Masunoyama. . Akezuma
.3.Tamawashi . . Mischashimaru. . Oshidashi. . . Sadanofuji. . Tikozan
.4.Endo. . . . . Shinkansen . . . Oshidashi. . . Tamawashi . . Mischashimaru
.5.Jokoryu . . . Jakusotsu. . . . Oshidashi. . . Endo. . . . . Shinkansen
.6.Sadanofuji. . Ganzohnesushi. . Yorikiri . . . Jokoryu . . . Jakusotsu
.7.Homasho . . . Konosato . . . . Tsukiotoshi. . Sadanofuji. . Ganzohnesushi
.8.Homasho . . . Konosato . . . . Yorikiri . . . Tamaasuka . . Schnapp am Mawashi
.9.Homasho . . . Konosato . . . . Uwatenage. . . Masunoyama. . Akezuma
10.Homasho . . . Konosato . . . . Yorikiri . . . Kyokutenho. . GanzohneSushi
11.Takekaze. . . Chishafuwaku . . Tsukiotoshi. . Homasho . . . Konosato
12.Toyonoshima . Tainosen . . . . Hatakikomi . . Takekaze. . . Chishafuwaku
13.Tamawashi . . Wamahada . . . . Oshidashi. . . Toyonoshima . Tainosen
14.Homasho . . . Konosato . . . . Yorikiri . . . Tamawashi . . Wamahada
15.Homasho . . . Konosato . . . . Yorikiri . . . Gagamaru. . . Ayagawa

Und das ist der Stand im Ringen um Kanto und Shukun Sho:
Konosato . . . . Homasho . . . XXXXXX
Mischashimaru. . Tamawashi . . XXX
Shinkansen . . . Endo. . . . . X
Jakusotsu. . . . Jokoryu . . . X
Ganzohnesushi. . Sadanofuji. . X
Chishafuwaku . . Takekaze. . . X
Tainosen . . . . Toyonoshima . X
Wamahada . . . . Tamawashi . . X


Fassen wir also nochmal die wichtigen Resultate zusammen:

Sieger ( Yusho ) und damit Gewinner der Virtuellen Goldenen Sagari wurde unser Schweizer Freund Konosato mit seinem schon am Tag der Spielfreigabe gebuchten Kämpfer Homasho.
Mit insgesamt 6 Tagesgürteln bescherte Homasho mit klarem Vorsprung Konosato auch den Kanto Sho.
Den Gino Sho erhält Ayagawa für seinen Tipp auf den im Finalkampf beinahe erfolgreichen Gagamaru.
Ein Shukun Sho konnte nicht vergeben werden.


Bemrkenswert ist noch, dass Tamawashi Tagesgürtel für zwei verschiedene Spielteilnehmer einfuhr. Aber dafür gibt es keine Preise.

Zum Schluss bedanke ich mich recht herzlich bei allen Mitspielern für ihre zahlreiche Teilnahme, bitte sie natürlich auch diesmal wieder zutiefst um Vergebung für die mehr oder weniger zahlreichen Missgriffe, Versehen und Irrtümer, mit denen ich ihnen hin und wieder das erfolgreiche Tippen erschwert haben könnte und freue mich schon auf die nächste Runde im Kampf um einen neuen virtuellen Gürtel voller Virtueller Goldener Sagari zum KyuShu Basho 2013, zu dem ich Euch schon heute wieder recht herzlich einladen möchte.

Die beiden Preisträger Konosato und Ayagawa bitte ich um MItteilung einer attachementfähigen Email-Adresse, damit ich ihnen - falls sie duiese möchten, ihre wohlverdienten Urkunden zusenden kann.
Der letzte Satz dieses Postings soll meinem würdigen Vertreter als Berichterstatter in den Tagen meiner Abwesenheit sein. Ich danke dem großen mittelfränkischen Altmeister für diese klare und prägnante Umschreibung der Tagesresultate. Ich wusste ja gar nicht, dass man mit so weniogen Worten auch rüber kriegen kann, wer gewonnen hat. Aber so werde ich es wohl nich hinkrigen.
Danke Klaus!!


Profomisakari
Zuletzt geändert von Profomisakari am 12. Okt 2013 10:32, insgesamt 23-mal geändert.
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon mischashimaru » 3. Sep 2013 15:44

TAMAWASHI, bitte
mischashimaru

Heute ist nicht alle Tage - ich komm' wieder, keine Frage!
mischashimaru
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 01.11.2005
Wohnort: Südhessen
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Musashimaru

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Shinkansen » 3. Sep 2013 15:53

Einen ENDO auf Eis bitte.
Ozeki?
Wie verrückt wird das denn noch??
Shinkansen
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Dortmund

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Wamahada » 3. Sep 2013 15:54

An den Start mit

A S A H I S H O

Wamahada
Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Horst (Holst.)
Lieblingsrikishi: Asashoryu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon tainosen » 3. Sep 2013 16:02

TOYONOSHIMA ab zum Keiko
Wo Elefanten sich bekämpfen, hat das Gras den Schaden.
Benutzeravatar
tainosen
4 Tipspiel Yusho
4 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf
Lieblingsrikishi: URA

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Akezuma » 3. Sep 2013 16:06

...M a s u n o y a m a...
Akezuma
 
Registriert: 04.11.2006

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Andonishiki » 3. Sep 2013 17:44

Wakanosaaaaatooooooo
暗怒錦
In the year 1500, there were 500mio homo sapiens on planet earth.
Today we are more than 7bn. How many in the year 2500 ?
and who will be the First European Yokozuna ?
Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 17.05.2008
Wohnort: Buchs (SG)
Lieblingsrikishi: chokoryu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Tochinoumi » 3. Sep 2013 18:04

Ich würde gerne 10 Techniker auf einmal nehmen, daher bitte

TEN KAIHO
Tochinoumi
 
Registriert: 15.10.2011
Wohnort: TG, Schweiz
Lieblingsrikishi: Konishiki

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Konosato » 3. Sep 2013 18:21

Wie wäre es mit Homasho?
Konosato
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Burgdorf CH
Lieblingsrikishi: Takayasu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Jakusotsu » 3. Sep 2013 19:00

Einmal den Oberdödel Jokoryu, bitte.
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Chokoryu » 3. Sep 2013 21:07

Kaisei - my hero
Chokoryu
 
Registriert: 12.10.2009
Wohnort: Kurume, Kyushu
Lieblingsrikishi: Takamisakari, Kaio

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Schnappamawashi » 4. Sep 2013 05:44

Ich traue
Tamaasuka
was zu
Gruß
Schnappamawashi
Probleme sind Geschenke in Arbeitskleidung - Johannes Warth
Benutzeravatar
Schnappamawashi
 
Registriert: 06.07.2007
Wohnort: Geislingen/Stg
Lieblingsrikishi: Kotoshogiku / Onosho

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Metzinowaka » 4. Sep 2013 07:09

Ich hatte schon lange keinen

YOSHIKAZE

mehr. Also gönn ich mir mal wieder einen.
Metzinowaka
Gyoji
Gyoji
 
Registriert: 29.08.2005
Wohnort: Berlin-Tempelhof
Blog: Blog lesen (2)

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Profomisakari » 4. Sep 2013 09:47

Ach ja, und für mich selbst den
Shotenro

Profomisakari
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Tikozan » 4. Sep 2013 20:15

Vielleicht ist er ja diesmal mehr Sadano als Fuji ... was auch immer das heißen mag :-D
Einmal Sadanofuji bitte.
Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Köthen/Anh.
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Tsubame » 5. Sep 2013 11:36

Schießen wir mal mit Osunaarashi ins Blaue...
Tsubame
 
Registriert: 06.10.2012
Lieblingsrikishi: Wakanohana Masaru

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Holleshoryu » 6. Sep 2013 22:37

Myogiryu ...
"Ich habe niemals einen Amnesieinator gebaut ... An so etwas würde ich mich erinnern ..."

Heinz Doofenshmirtz
Benutzeravatar
Holleshoryu
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Bremen
Lieblingsrikishi: Harumafuji,Asashoryu

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon shimodahito » 7. Sep 2013 18:02

hello,
aminishiki bitte
danke
shimodahito
 
Registriert: 01.01.2010

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon chishafuwaku » 10. Sep 2013 21:25

Takekaze bitte

chishafuwaku
chishafuwaku
 
Registriert: 09.03.2013

Re: Capture the Sagari zum Aki Basho

Beitragvon Andonishiki » 11. Sep 2013 09:12

switch auf BARUTO.

Sumo wird nie mehr so sein wie früher.
Ohne Dich, mein estonischer Raustragheld.

Deine Fahne wird auf ewig auf meinem Schreibtisch wehen.
- schluchz -
暗怒錦
In the year 1500, there were 500mio homo sapiens on planet earth.
Today we are more than 7bn. How many in the year 2500 ?
and who will be the First European Yokozuna ?
Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 17.05.2008
Wohnort: Buchs (SG)
Lieblingsrikishi: chokoryu

Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nächste

Zurück zu Capture The Sagari

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast