Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Der Kampf um die güldenen Sagari hebt jedes Basho von neuem an

Moderator: Profomisakari

Antworten
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Profomisakari »

Hallo, liebe Fransenfreunde!
Es geht weiter.


Ich lasse mal alles bisher Geschriebene und alles von Euch schon Getippte einfach stehen
... und alle acht bisherigen mutigen Tipps weiter gelten!


Am kommenden Sonntag wird wieder um die güldenen Fransen gerungen.
62 Kämpfer auf der Liste sind noch frei.
Wer will, kann auch in die niederen Regionen bis zu den Jonokuchi tippen,
wo allerdings die Erfolgsaussichten etwas geringer sind.


Also: los gehts!!


Bisheriger Text:
Ein neues Geisterbasho steht uns bevor. Es läuft unter dem Decknamen „Natsu Basho“, beginnt 14 Tage später, aber die Banzuke ist schon da. Ich habe auch daraus eine Spielbanzuke angefertigt.
Die Zuschauer werden alle virtuell und in der realen Welt durchsichtig sein, so dass der externe Betrachter den Eindruck einer leeren Halle haben wird. Das täuscht, aber keiner wird es merken.
Nachdem von den 11 Sanyaku der KyuShu-Banzuke im März nur noch 7 (sieben) übrig geblieben waren, ist duch die Ozekisierung Asanoyamas wieder einer dazugekommen. Dadurch bleiben aber immer noch 34 Maegashiren übrig, deren leter also, Maegashira 17 West ist. Er heißt Kotoyuki, und ist nach den Reglen unser erster Träger der Virtuellen Goldenen Sagari, also des virtuellen Gürtels mit den ebenso virtuellen goldenen Fransen. Noch ungeklärt ist, ob er diesen Gürtel diesmal über seinem traditionellen blauen oder den von den Sadogataken zuletzt gern getragenen lila-violetten Mawashi tragen wird. Die virtuellen Fransen muss er am Shonichi gegen einen Herausforderer verteidigen, den wir zwar wie immer vermuten können, aber nicht sicher wissen. Wer weiß denn schon vorher, wer sich vor dem ersten Kampf drückt oder wirklich nicht antreten kann oder darf! Mit der ersten Torikumi werden wir es wissen. Das reicht.

Und erst dann geht es um Tagesgürtel und andere Ehren.
( Hier ) stehen die Regeln.

Das Natsu Basho ist abgesagt
Nun ist es also geschehen.
Das Natsu Basho wurde, nachdem es schon um 14 Tage verschoben worden war, nun doch noch abgesagt.
Für das Nagoya Basho wurde angekündigt,
- dass es wieder 14 Tage später beginnen soll (so wie das gerade abgesagte Natsu Basho),
- dass es wie schon das vergangene Haru Basho als Geisterbasho wieder nur vor virtuellen Zuschauern stattfinden soll. Die Tarnkappen sind schon in Auftrag gegeben.
- Und es soll von Nagoya nach Tokyo verlegt werden, wahrscheinlich weil der Kokugikan bessere Möglichkeiten zur Infektionsvorbeugung bietet.

Was wirklich geschehen wird, werden wir in den nächsten Wochen erfahren,
Ich lasse deshalb alles in diesem Thread so stehen, wie es heute hier steht.
Die letzten schon getätigten Tipps werde ich sogar noch eintragen.
Was mit ihnen geschieht, ob sie gültig bleiben oder liquidiert werden,
werde ich entscheiden, wenn feststeht, ob das Nagoya Basho (oder wie es dann heißen wird) stattfindet und ob die Banzuke wirklich so gültig bleibt (was ich zwar persönlich glaube, aber Ihr kennt das ja mit den Pferden vor der Apotheke).
Also denn mal viel Geduld und bis zur Entscheidung im Juli!


Achtung: Es kann wieder getippt werden.

Und morgen geht es wieder richtig los:
Der wieder aufgestiegene Terunofuji, betreut vom Oberschwenkmeister Wamahada,
fordert den a-priori-Gürtelträger Kotoyuki heraus.
Virtuell am Dohyo steht ihm Schnappamawashi bei.


Bericht vom heißen Start an Shonichi
Und nun ist es wirklich losgegangen. Mit echten Fans im Social distancing.
Terunofuji ließ dem Gürtelverwalter Kotoyuki ein paar Sekunden lang das Gefühl, ein echter Gegner zu sein, dann schubste er ihn gnadenlos hinaus. Schnappamawashi kann sich wieder beruflichen Fragen widmen, Wamahada hofft nun auf einen Lauf des Ex-Ozekis. Der muss den Gürtel morgen mit Kotoeko gegen einen weiteren Sadogatake verteidigen, den Tikozan betreut und von dem er vielleicht mehr Widerstand erleben wird. Aber das werden wir ja morgen sehen.


Bericht von der Strecke Tag 2
Einen großen Kampf lieferten sich heute der Wieder erstarkte Ex-Ozeki Terunofuji und sein zweiter Gegner aus dem Sadogatake-Stall, Kotoeko.
Zwei unterschiedliche Kampftypen: Teru, offenbar der Stärkere, war darauf aus, diese Stärke in die Waagschale zu werfen, aber Koto war der Flinkere und wirbelte die 180 Kilo des Mongolen wie einen Diskus etliche Runden über den oder das Dohyo, was diesen aber immer noch nicht aus der Fassung brachte. Als er das zweite Mal zum Stehen kam, ließ er den vergleichsweise schlanken Herausforderer nicht wieder zum Kreiseln kommen und ruckelte ihn nach draußen. So bleibt Wamahada im Besitz der goldbefransten Trophäe, während sich Tikozan etwas Neues einfallen lassen muss.
Morgen erleben wir Chiyomaru als Herausforderer und Altmeister Jakusotsu als seinen Coach virtuell am Dohyo.


Bericht von der Strecke Tag 3
Am 3. Tag gewann Terunofuji den dritten Tagesgürtel für seinen Coach Wamahada. Man beachte, dass er es mit der dritten Kampftechnik tat. Nachdem der grün gewickelte und von Altmeister Jakusotsu durchaus gut eingestellte Chiyomaru Terus Abschiebeversuchen eine Zeit lang erfolgreich widerstehen konnte, legte er ihn eben mit Uwatenage auf den Lehmboden des geheiligten Kampfpodestes ab.
Morgen wurde für ihn mit Chiyoshoma ein Zweitligist als Herausforderer zugelost, was immerhin die Möglichkeiteiner Abwanderung unserer Goldtrophäe in die Kellergewölbe der Juryo Division möglich machen könnte. Mal sehen, wer das Leichtgewicht betreuen wird. Im Moment ist er noch zu haben.


Bericht von der Strecke Tag 4
Es war ein Akt der Pietät, dass der Spielleiter Profomisakari den allein gelassenen Chiyoshoma für die Dauer dieses Kampfes unter Vertrag nahm. Auch wenn ihm niemand wirklich zutraute, dass er dem wieder erstarkten Ex-Ozeki Terunofuji die Virtuellen Goldenen Sagari entreißen und un die Kellergewölbe der Juryo Liga entführen würde, so allein und verlassen sollte er nicht auf dem Dohyo herumstehen.
Der Kampf war dann allerdings schnell erledigt. Es dauerte nur wenige Sekunden, da hatte Teru den Chiyo aus dem Ring gehoben.
Mit den bisherigen 4 Tagessiegen seines Schützlings kann sich Oberschwenkmeister Wamahada schon erste Hoffnungen auf einen Kanto Sho machen. Dazu muss er aber vor allem erst einmal die morgige Herausforderung durch Takayasu, ebenfalls ein von der Rolle gekommenen Ex-Ozeki überstehen, der von Konosato ins Rennen geschickt wird.


Bericht von der Strecke Tag 5
Es bleibt dabei: Terunofuji ist wieder da. Dennoch verlor er heute den Gürtel mit den güldenen Fransen weil mit Takayasu noch ein anderer Ex-Ozeki auch wieder alte Stärke zurück gewonnen zu haben scheint. So führt zwar Wamahada immer noch deutlich in der Kanto-Sho-Wertung, aber vier Tagesgürtel sind noch kein sicheres Ruhekissen. Nun hat Konosato den ersten Tagesfranz, den er morgen gegen Kotoyuki und Schnappamawashi zu verteidigen hat.

Bericht von der Strecke Tag 6
Kotoyuki war kein ernst zu nehmender Gegner für Takayasu, der ihn ohne ernsthaften Widerstand aus dem Ring schob. Konosato hat den zweiten Tagessieg, Schnappamawashi kann sich wieder seinem Tagesgeschäft widmen.
Gegen Myogiryo, der von Uminoyume betreut wird, wird er es morgen wohl nicht so einfach haben. Schaumermal!


Bericht von der Strecke Tag 7
Ja, so ist das Leben. Eben. Dacht ich mir, jetzt musst Du zum Computer gehen, da siehst Du den Kampf um den Tagesgürtel. Dacht ich mir. Aber ich sah nur die Protokollnotiz: Myogiryu über Takayasu mit Oshidashi. Dann eben nicht! Dann wird der wieder erstarkte Myogryu wohl den wieder erstarkten Ex-Ozeki Takayasu vom Dohyo geschubst haben. Das nehmen wir jetzt mal so. Uminuyume bekommt den Tagesgürtel, Konosato kann sich erst einmal anderen Aufgaben widmen.
Nun muss ich Euch aber noch etwas gestehen. Heute morgen, als viele von Euch noch selig geträumt haben - ich wage nicht darüber nachzudenken, wovon - habe ich mir schon mal erlaubt, im Computer nachzuschauen, wer da für morgen gegen wen ausgelost wurde. Da fiel mir doch auf, dass der heutige Herausforderer Myogiryu gegen Ishiura gesetzt wurde. Da dieser aber in unserem Spiel noch frei war, dachte ich mir einfach mal: "Den nehmen wir jetzt mal!". Und da Myogiryu nun heute auch noch gewann, kommt es nun dazu, dass Ishiura ihn morgen herausfordern und ich Profomisakari - ihn dabei betreuen darf. . .
Hm! So dacht ich mir das. Aber dann kommen ja immer die Leute, die so geflügelte Worte erfinden, wie "Erstens klommt es anders, zweitens als man denkt". Da hab ich nun den Ishiura und weiß nicht, was ich mit ihm soll. Da kann ich nur hoffen, dass irgend ein anderer gegen Vorschriften verstößt und das ganze System wieder durcheinander bringt.
Ach ja und wer ist nun der wahre Herausforderer? Er heißt Chiyomaru und wird - wie bereits bekannt - von Jakusotsu betreut.

Übrigens erlaube ich mir anzukündigen, dass an diesem Wochenende einschließlich Dienstag wiederholte längere Verzögerungen in meiner Berichterstattung eintreten können. Macht Euch nur keine Sorgen. Es ist nichts Schlimmmes.

Bericht von der Strecke Tag 8
Das ist nun wirklich kaum zu glauben . Myogiryu (6 : 1) vs Chiyomaru (1:6) - und es gewinnt nicht der Favorit! Jakusotsu hat den kleinen dicken grün gewickelten Herausforderer so eingestellt, dass er im rechten Moment den Uminoyume-Schützling mit der flachen Hand zu Boden drückt.
Morgen heißt der Herausforderer wie schon einmal in diesem Basho Takayasu und möchte seinem Schweizer Betreuer Konosato noch einen dritten Tagesgürtel gewinnen.

Bericht von der Strecke Tag 9
Nun war Chiyomarus gestriger Überraschungssieg wohl doch eine Eintagsfliege. Takayasu ließ sich nich so überrumpeln, sonder nutze nach wenigen Sekunden die Gelegenheit, den Gürtelträger mit einem leichten Nackenstups zu Boden zu befördern. So hat Konosato einen dritten Tagesgürtel und Jakusotsu das Nachsehen.
Morgen fordert Wakatakakage mit allen seinen 5 "a", betreut von
Hokkaiko (mit 3 "k"), den Gürtel tragenden Ex-Ozeki (immerhin auch mit 3 "a") heraus.


Bericht von der Strecke Tag 10
Nichts ist in diesem Basho so beständig wie die spontanen Wechsel der virtuellen goldenen Fransen. Auch Takayasus zweiter Griff nach dem Yusho endete mit einer Niederlage im zweiten Kampf. Diesmal war es der 5 - "a" - Mann Wakatakakage, der - beflügelt durch die virtuelle Anwesenheit seiner Trainerin Hokkaiko - den Trick mit dem Handauflegen sehr erfolgreich versuchte. Konsato kann auch die Trophäe nicht im Emmental behalten.
Und wen erleben wir dann morgen als Herausforderer? Schon wieder den kleinen Dicken mit dem grünene Wickelband, Chiyomaru, gecoacht vom großen Nürnberger Altmeister Jakusotsu, der sicherlich virtuell mit der Bierflasche in der Hand am Dohyo stehen wird. Wir sind dann wieder mal sehr gespannt.


Bericht von der Strecke Tag 11
Es ging sehr schnell. Nach dem Tachiai hatte der grün gewickelte Herausforderer Chiyomaru nur einmal einen Vorwärtsgang eingelegt. Das endete mit dem Zusammenprall. In den folgenden drei Sekunden erprobte er nur noch verschiedene Versionen des Rückwärtsganges, bis ihn Wakatakakage schließlich mit der Kraft seiner 5 "a"s aus dem Ring schob. Schaumermal, ob Jakusotsu noch einen neuen Angriff auf das goldene Gürtelkleinod startet. Vorerst bleibt es bei Hokkaiko in der virtuellen Schauvitrine.
Morgen greift nun Nishikigi nach der Trophäe, die er für unseren portugiesischen Freund Chishafuwaku gewinnen möchte.

Bericht von der Strecke Tag 12
Fast sah es so aus, als hätte der bullige Herausforderer Nishikigi den fast 50 Kilo leichteren Träger des virtuellen Fransengürtels, Wakatakakage fest im Griff. Aber dann war wohl der Kleine doch der Stärkere und schob den Großen vor sich her bis an den Rand des Dohyo - und schließlich auch darüber hinweg. Hokkaiko bekommt den dritten Tagesgürtel, Chishafuwaku muss sich etwas Neues einfallen lassen.
Morgen gibt es einen neuen Anlauf des erfahrenen Myogiryu und seines Betreuers Uminoyume.


Bericht von der Strecke Tag 13
Mit einem einfachen Henka glaubte Wakatakakage den alten Fuchs Myogiryu zur Strecke bringen zu können. Das gelang ihm auch beinahe, aber eben nur beinahe. Der Myo, von Uminoyume glänzend vorbereitet, fing sich noch rechtzeitig vor dem Verlassen des Dohyo und fand am Hinterkopf des 5 - "a" - Gürtelverteidigers noch rechtzeitig die Stelle, auf der er die flache Hand auflegen und den Gegner auf die Lehmoberfläche des Dohyo stupsen konnte.
Für Hokkaiko bleibt es bei drei Tagesgürteln. Die Hoffnung auf einen zumindest geteilten Kanto Sho war doch nur eine Seifenblase. Morgen schickt Shinkansen mit Kotoshoho eines der hoffnungsvollen Nachwuchstalente des Sadogatake-Stalles als Herausforderer ins Rennen.


Bericht von der Strecke Tag 14
Es war fast die gleiche Stelle, diesmal am Hinterkopf des großen Sadogatake-Talents Kotoshoho, auf die Myogiryu wie gestern bei Wakatakakage die Hand auflegte. Heute reichte es, den Herausforderer vom Dohyo laufen zu lassen. Uminoyume erhält seinen dritten Tagesgürtel und damit die Teilnahme am Finalkampf, aber auch noch die Chance auf einen geteilten Kanto Sho. Shinkansen muss seine Hoffnungen hingegen begraben.
Da am vorletzten Tag die Auslosung bekanntlich immer sehr spät stattfindet, müssen wir uns noch ein wenig gedulden, ehe wir den Namen des Herausforderers zu erfahren.
Nun, nach langer, langer Wartezeit wissen wir auch das. Als Gegner für Myogiryu, den Träger der Virtuellen Goldenen Sagari im finalen Kampf am Senshuraku wurde der sehr reale Komosubi Daieisho ausgewählt und noch in nahezu gleicher Sekunde vom Oberschwenkmeister Wamahada erschwunken. Der greift damit nicht nur nach dem Kanto Sho, den er ja schon sicher hat, auch nach einem der von ihm so sehr geliebten Shukun Sho, die gerade durch sein taktisches Wirken gar nicht mehr so selten sind, wie das der Berichterstatter immer kolportiert hat, und sogar nach dem Yusho, dem Finalen Goldenen Frans. Natürlich kann er auch Pech haben und muss sich mit dem Gino Sho zufrieden geben. Aber selbst der ist ja auch schon was.

Aber es sollte hier schon mal angekündigt werden, dass der morgige Finalbericht sich wegen einiger vorhersehbaren Ereignisse wahrscheinlich erst in den Abendstunden - oder gar erst am Montag fertig stellen lässt.


Bericht vom großen Finale am Senshuraku
Sodele!
Nu komme ich endlich dazu, mich diesem in mehrfacher Hinsicht denkwürdigem Finale widmen zu dürfen.
Dieser Oberschwenker Wamahada hat es doch tatsächlich fertig gebracht, mit einem blitzschnellen Brachialschwenk alles an Preisen und Titeln zu erschwenken, was erschwenk- und gewinnbar war. Nur auf den Gino Sho musste er verzichten, weil dazu sein Erfüllungsgehilfe Daieisho hätte verlieren müssen. Und das wollte er ihm einfach nicht antun. Sehen konnte ich den Kampf nicht, aber "Hikiotoshi" sagt schon aus, dass es wieder etwas mit Handauflegen und niederstupsen war, aber diesmal war es Daieisho der die Hand irgendwo bei Myogiryu auflegte und ihm damit den Weg nach unten erleichterte.
So beschränkt sich also nun Uminoyumes und Myogiryus Erfolgsfreude nur noch auf den doch etwas bescheideneren Gino Sho, während Wamahada dank seines Schützlings Daieisho nit Yusho, Kanto und Shukun Sho posieren kann.
Das war der Finalsieg. Nun gibt es keine neuen Herausforderer mehr.
Glückwunsch, Andreas!


Letzter eingetragener Tipp: Wamahada 01.08.2020 11:15 Daieisho
Hakuho. . . . ________________ Y . Kakuryu . . . ________________
Takakeisho. . ________________ O . Asanoyama . . ________________
Shodai. . . . ________________ S . Mitakeumi . . ________________
Daieisho Wamahada____ K . Okinoumi. . . ________________
Endo. . . . . ________________ M1. Yutakayama. . ________________
Takanosho . . ________________ M2. Onosho. . . . ________________
Takarafuji. . ________________ M3. Kiribayama. . ________________
Kagayaki. . . ________________ M4. Aoiyama . . . ________________
Abi . . . . . ________________ M5. Hokutofuji. . Jakusotsu_______
Enho. . . . . Wolfgangho______ M6. Ryuden. . . . ________________
Terutsoyoshi. ________________ M7. Tokushoryu. . Tikozan_________
Ishiura . . . ________________ M8. Chiyotairyu . ________________
Tamawashi . . Profomisakari___ M9. Ikioi . . . . ________________
Kaisei. . . . ________________ M10 Myogiryu Uminoyume___
Shimanoumi. . ________________ M11 Tochinoshin . Metzinowaka_____
Sadanoumi . . ________________ M12 Shohozan. . . ________________
Takayasu. . . Konosato________ M13 Kotonowaka. . ________________
Kotoshogiku . ________________ M14 Wakatakakage. Hokkaiko________
Kotoshoho . . Shinkansen______ M15 Chiyomaru . . ________________
Nishikigi . . Chishafuwaku____ M16 Kotoeko . . . ________________
Terunofuji. . Ganz ohne Sushi_ M17 Kotoyuki. . . Schnappamawashi_
Meisei. . . . ________________ J1. Chiyoshoma. . ________________
Tobizaru. . . ________________ J2. Tochiozan . . ________________
Azumaryu. . . ________________ J3. Kyukushuho. . ________________
Daiamami. . . ________________ J4. Hidenoumi . . ________________
Kyokutaisai . ________________ J5. Ichinojo. . . ________________
Hoshoryu. . . ________________ J6. Hakuyozan . . ________________
Daishomaru. . ________________ J7. Tsurugisho. . ________________
Wakaamotoharu ________________ J8. Chiyootori. . ________________
Akiseyama . . Gernobono_______ J9. Churanoumi. . ________________
Daishoho. . . ________________ J10 Asabenkei . . ________________
Fujiazuma . . ________________ J11 Kizakiumi . . ________________
Midorifuji. . ________________ J12 Chiyonoo. . . ________________
Tagagenji . . ________________ J13 Akua. . . . . ________________
Chiyonoumi. . ________________ J14 Mitoryu . . . ________________



Ich eröffne unser Spiel um die Virtuellen Goldenen Sagari

Es kann wieder getippt werden.


Das sind die bisherigen Gürtelkämpfe:
.1. Terunofuji. . Wamahada . . . . Oshidashi. . . Kotoyuki. . . Schnappamawashi
.2. Terunofuji. . Wamahada . . . . Yorikiri . . . Kotoeko . . . Tikozan
.3. Terunofuji. . Wamahada . . . . Uwatenage. . . Chiyomaru . . Jakusotsu
.4. Terunofuji. . Wamahada . . . . Kimedashi. . . Chiyoshoma. . Profomisakari
.5. Takayasu. . . Konosato . . . . Yorikiri . . . Terunofuji. . Wamahada
.6. Takayasu. . . Konosato . . . . Oshidashi. . . Kotoyuki. . . Schnappamawash
.7. Myogiryu. . . Uminoyume. . . . Oshidashi. . . Takayasu. . . Konosato
.8. Chiyomaru . . Jakusotsu. . . . Tsukiotoshi. . Myogiryu. . . Uminoyume
.9. Takayasu. . . Konosato . . . . Hikiotoshi . . Chiyomaru . . Jakusotsu
10. Wakatakakage. Hokkaiko . . . . Tsukiotoshi. . Takayasu. . . Konosato
11. Wakatakakage. Hokkaiko . . . . Yorikiri . . . Chiyomaru . . Jakusotsu
12. Wakatakakage. Hokkaiko . . . . Yorikiri . . . Myogiryu. . . Uminoyume
13. Myogiryu. . . Uminoyume. . . . Hatakikomi . . Wakatakakage. Hokkaiko
14. Myogiryu. . . Uminoyume. . . . Hatakikomi . . Kotoshoho . . Shinkansen
15. Daieisho. . . Wamahada . . . . Hikiotoshi . . Myogiryu. . . Uminoyume

Und hier der Stand im Kampf um Kanto und Shukun Sho:
Wamahada . . . . Terunofuji. . XXXXX
Konosato . . . . Takayasu. . . XXX
Hokkaiko . . . . Wakatakakage. XXX
Uminoyume. . . . Myogiryu. . . XXX
Jakusotsu. . . . Chiyomaru . . X

Damit ist Wamahada schon ein Kanto Sho sicher.
Nun kommen also aucch noch Yusho und Shukun Sho dazu.
Nur den Gino Sho bekommt Uminoyume.
Glückwunsch den beiden Preisträgern und allen Tagessiegern.
Danke alle Teilnehmern, dass sie mitgemacht haben!
Und eine herzliche Einladung zum Spiel um den goldenen Fransengürtel im September 2020.

Profomisakari

Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 447
Registriert: 7. Sep 2007 13:39
Lieblingsrikishi: Asashoryu
Wohnort: Horst (Holst.)

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Wamahada »

Terunofuji bitte, falls das Basho dann starten sollte.

Wamahada

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

@Wamahada,

Du kannst ihn auch haben, wenn das Basho nicht startet!!!

Profo

Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
Beiträge: 4277
Registriert: 21. Feb 2005 20:25
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von gernobono »

Akiseyama

Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
Beiträge: 1892
Registriert: 28. Aug 2005 09:26
Lieblingsrikishi: 皇司
Wohnort: Knoblauchsland

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Jakusotsu »

Chiyomaru
Avatar Copyright © 2004 by Boltono

Benutzeravatar
Schnappamawashi
Beiträge: 628
Registriert: 6. Jul 2007 17:24
Lieblingsrikishi: Kotoshogiku / Onosho
Wohnort: Geislingen/Stg
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Schnappamawashi »

wenn ich richtig sehe ist
Kotoyuki
noch frei
den würde ich gerne betreuen

Gruß
Schnappamawashi
Probleme sind Geschenke in Arbeitskleidung - Johannes Warth

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Ich bevorzuge

Kotonowaka,

den Ranghöchsten der 5 Sadogatake Makuuchi

Konosato
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 193
Registriert: 28. Aug 2005 16:20
Lieblingsrikishi: Takayasu
Wohnort: Burgdorf CH

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Konosato »

dann nehmen wir

Takayasu

Hokkaiko
Beiträge: 77
Registriert: 11. Dez 2008 13:40

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Hokkaiko »

Ich denke mit Wakatakakage wäre es ein guter Start ins Eventuell-Basho.

Shinkansen
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 678
Registriert: 28. Aug 2005 17:41
Wohnort: Dortmund

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Shinkansen »

Wie wäre es mal mit KOTOSHOHO
Das kann doch alles nicht wahr sein.

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Das Natsu Basho ist abgesagt.
Also bitte bis auf Weiteres keine Tipps mehr!


Der Spielleiter

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2020

Beitrag von Profomisakari »

Profomisakari hat geschrieben:
4. Mai 2020 13:07
Das Natsu Basho ist abgesagt.
Also bitte bis auf Weiteres keine Tipps mehr!


Der Spielleiter
Jetzt bitte wieder tippen!

Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 279
Registriert: 7. Sep 2007 13:09
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama
Wohnort: Köthen/Anh.
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Tikozan »

Dann mal los mit K O T O E K O

chishafuwaku
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 2
Registriert: 9. Mär 2013 02:03

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von chishafuwaku »

NISHIKIGI

Metzinowaka
Beiträge: 389
Registriert: 29. Aug 2005 12:10
Wohnort: Berlin-Tempelhof

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Metzinowaka »

Erstmal

Tochinoshin

für Metzinowaka

wolfgangho
Beiträge: 143
Registriert: 26. Feb 2006 15:02

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von wolfgangho »

enho

Uminoyume
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 262
Registriert: 31. Aug 2005 11:48
Lieblingsrikishi: Wakanosato
Wohnort: Dresden

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Uminoyume »

Man gewähre mir bitte die Betreuung von Myogiryu :sumo
"Alles ist wie immer, nur schlimmer"

Bernd, das Brot

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Profomisakari »

Nein, das kann ich nicht mit ansehen!

Chiyoshoma

ist zum Herausforderer gekürt worden - und niemand will ihn.
Ich werde morgen virtuell am Dohyo stehen, auch wenn Du verlieren solltest!

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Profomisakari »

Nun will ich meinen

Kotonowaka

wieder.
Danke!

Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 447
Registriert: 7. Sep 2007 13:39
Lieblingsrikishi: Asashoryu
Wohnort: Horst (Holst.)

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Wamahada »

Kotoshogiku bitte

Ganzohnesushi
Beiträge: 286
Registriert: 21. Sep 2005 17:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Ganzohnesushi »

Dann nehm' ich gern den

T e r u n o f u j i

Ganzohnesushi

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Profomisakari »

Ich brauche

den Ishiura.

Profomisakari

Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 279
Registriert: 7. Sep 2007 13:09
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama
Wohnort: Köthen/Anh.
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Tikozan »

Kurzer Schwenk zu SADANOUMI

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Profomisakari »

Ich versuchs mal mit

Chiyotairyu

Danke!

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Profomisakari »

Dann möcht ich heut nochmal den

Tamawashi.

Danke!

Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
Beiträge: 1892
Registriert: 28. Aug 2005 09:26
Lieblingsrikishi: 皇司
Wohnort: Knoblauchsland

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Jakusotsu »

Schuss ins Blaue: Hokutofuji
Avatar Copyright © 2004 by Boltono

Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 447
Registriert: 7. Sep 2007 13:39
Lieblingsrikishi: Asashoryu
Wohnort: Horst (Holst.)

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Wamahada »

ISHIURA bitte

Ganzohnesushi
Beiträge: 286
Registriert: 21. Sep 2005 17:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Ganzohnesushi »

Profomisakari hat geschrieben:
29. Apr 2020 10:56
... Gürtelverteitiger....
Na, das ist doch mal ein echtes Raubtier.

Ganzohnesushi

Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 279
Registriert: 7. Sep 2007 13:09
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama
Wohnort: Köthen/Anh.
Kontaktdaten:

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Tikozan »

Gut, letzter Schwenkversuch: Tokushoryu

Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 614
Registriert: 28. Aug 2005 17:08
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Profomisakari »

Ganzohnesushi hat geschrieben:
31. Jul 2020 12:06
Profomisakari hat geschrieben:
29. Apr 2020 10:56
... Gürtelverteitiger....
Na, das ist doch mal ein echtes Raubtier.
Ganzohnesushi
Da hätte ich wohl besser schreiben sollen:

Gürtelverteilöwe ?

Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
Beiträge: 447
Registriert: 7. Sep 2007 13:39
Lieblingsrikishi: Asashoryu
Wohnort: Horst (Holst.)

Re: Capture the Sagari: Es geht weiter mit einem Juli Basho

Beitrag von Wamahada »

Daieisho

Antworten

Zurück zu „Capture The Sagari“