Moderations-Bereich ]

Das Maegashiraspiel Natsu Basho 2018

Moderator: gernobono

Das Maegashiraspiel Natsu Basho 2018

Beitragvon Profomisakari » 28. Mai 2018 18:25

Hallo, lieb Freunde,
auch wenn ich es selbst gar nicht richtig bemerkt habe: ein Maegashiraspiel zum Natsu Basho hat stattgefunden.
Ich hatte dieses Basho wenig Zeit (Ihr wisst ja: "Rentner …") und hatte mich nur überrascht gezeigt, dass ich mich Kosho melden konnte. Wie es dann losging, habe ich nicht verfolgen können.
Auf alle Fälle haben sich dreißig Teilnehmer gefunden, darunter eine ganze Reihe Neulinge, die denn auch wenig mit den vorderen Plätzen zu tun hatten. Aber das hatten wir ja immer - und manche sind enttäuscht abgesprungen, während andere Schritt für Schritt gelernt haben, wie man in diesem Spiel erfolgreich sein kann.

Da ich auch jetzt noch nicht so viel Zeit habe, sei hier fürs Erste nur vermeldet: es gibt einen Sieger, der das Rennen vom Start an mit und später allein dominiert hat. Er kommt aus Mittelfranken und sein Kampfname lautet

J a k u s o t s u.

Weitere Einzelheiten und vor allem wieder die richtige Banzuke (die angegebene hat noch die gleichen Fehler wie ihre Vorgängerinnen) werde ich in der kommenden Woche an dieser Stelle veröffentlichen.


Profomisakari
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Das Maegashiraspiel Natsu Basho 2018

Beitragvon Profomisakari » 9. Jun 2018 13:22

Es hat ganz schön lange gedauert.
Aber Ihr wisst ja: Rentner haben niemals Zeit.

Zunächst ein paar Worte zu den weiteren Ergebnissen:
Jakusotsu war zwar mit seinen vorderen Plätzen im gesamten Verlauf des Bashos dominant, aber er war nicht überlegen. Davon zeugen die geringen Rückstände der Verfolger, eigentlich bis hinab zum 14.Platz, den Fujisan belegte und der immer noch 74 % der Siegerpunktzahl erreichte. Durch diese geringen Abstände steigen die banzukebestimmenden PV-Werte für alle diese Spieler beträchtlich an, so dass der Kampf um die vorderen Banzukeplätze an Schärfe zunehmen wird.

Ganz hervorragend muss man die Leistung des Neulings Bill bewerten, der mit seinem zweiten Platz lauter Spieler hinter sich ließ, die schon ein Yusho gewonnen oder in der Banzuke auf dem Yokozuna-Platz gestanden haben. Bei gleichbleibenden Leistungen knnte auch er in absehbarer Zeit in Sanyaku-Nähe auftauchen.

Die Sanshos gewannen Norizo (Shukun Sho), Torafuji (Kanto Sho) und Jejima (Gino Sho) . Auch diese Vielfalt zeugt von der Augeglichenheit des Vorderfeldes.

Die übrigen Neulinge außer Bill haben offensichtlich noch einige Schwierigkeiten, die richtige Vorhehensweise im Spiel zu finden. Aber sicher wird der Knoten bei einigen bald platzen.

Ich denke, wenn das Spiel zu den nächsten Bashos wieder rechtszeitig freigegeben wird, können wir wieder mit einem spannenden Verlauf rechnen.
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Das Maegashiraspiel Natsu Basho 2018

Beitragvon Profomisakari » 9. Jun 2018 15:23

Nun zur Banzuke für das Nagoya Basho 2018!
Wie schon geschrieben, ist es auch diesmal nicht gelungen, eine Banzuke nach den Regeln zu erstellen. Ich werde nach diesem Posting noch einmal versuchen, die Banzukefehler der letzten Zeit darzustellen.

Hier aber zunächst die korrekte Banzuke für Nagoya.
Hier gab es wegen der verschiedenen Unregelmäßigkeit der letzten Zeit schon einige Denkprobleme.

1. Das letzte Basho, das korrekt gespielt wurde und von dem an Senshuraku Endergebnisse ermittelt wurden, war das KyuShu Basho. Die daraus abgeleitete Banzuke für Hatsu Basho 2018 war wie zuletzt alle Banzuken falsch, aber es existiert eine von mir nach den Regeln erstellte Banzuke für Hatsu 18. Aus dieser muss mit den Endergebnissen des Natsu Basho 2018 die neue Banzuke ermittelt werden.

2. Viele Mitspieler haben gar nicht mehr damit gerechnet, dass das Maegashiraspiel diesmal wieder stattfindet, ehrlich gesagt ich auch. Aber ich hatte mich vorsorglich – und weil ich wusste, dass ich für die täglichen Spiele keine Zeit haben würde - schon mal kosho gemeldet. Soll man die Spieler, die nicht daran glaubten, dass es plötzlich wieder geht, bestrafen?
Ich erlaube mir, allen, die wegen der beiden sang- und klanglosen Spielausfälle das Spiel diesmal verpasst haben, Kosho zu gewähren.

3. Die gültige korrekte Banzuke stammt aus dem KyuShu Basho 2017. Da war
GanzohneSushi kosho gemeldet. Für Natsu Basho 2018 hat er nun automatisch Koshostatus erhalten. Zu den dazwischen liegenden Bashos hat das Spiel nicht stattgefunden. Zweimal kosho nacheinander erlauben die Regeln nicht. Natürlich muss man ihm dieses Kosho trotzdem gewähren.
Nur mal so: man sage das alles mal einem automatische entscheidenden Programm! Aber von mir bekommst Du Dein Kosho, Alex.


Damit weist die Spalte „Spez“ 19 der 41 Banzukeplätze als Sonderfälle aus: 11 mal Kosho und 8 Neueinsteiger.


Schade für den Yushogewinner Jakusotsu ist, dass er den amtierenden Yokozuna Wamahada nicht verdrängen kann, obwohl sein neuer PV über dem Wamahadas liegt. Aber die Regeln besagen, dass bei Kosho der Banzuke-Rang behalten wird. Auch im Stau hinter den Kosho – Leuten Mmikasazuma und Packamawashi stehen Achiyama, Norizo und Ruziklao mit höheren PVs, während GanzohneSushi nach seinem doppelten Kosho sogar acht Spieler mit höherem PV verdrängt.

Das muss nicht jedesmal so passieren. Es hängt davon ab, wie eng der Kampf um die Spitze im jeweiligen Basho verläuft. Diesmal ging es eben besonders eng zu.
Übrigens werden es die Kosho – Gewinner mit den niedrigen PV’s im nächsten Basho umso schwerer haben, ihren Rang zu halten.


Und das ist nun die neue Banzuke:
Pl Rank Shikona . . . Spez. Sum . % . PVold PVnew
.1 Y. . Wamahada. . . Kosho . . . . . 87,60 87,60
.2 OE . Jakusotsu . . . . . 216 100,0 80,40 88,24
.3 OW . Mmikasazuma . Kosho . . . . . 82,04 82,04
.4 SE . Packamawashi. Kosho . . . . . 81,43 81,43
.5 SW . Achiyama. . . . . . 203 93,98 78,31 84,58
.6 KE . Norizo. . . . . . . 176 81,48 86,01 84,20
.7 KW . Ruziklao. . . . . . 206 95,37 74,69 82,96
.8 M1E. Ganzohnesushi Kosho . . . . . 73,46 73,46
.9 M1W. Jejima. . . . . . . 205 94,91 72,08 81,21
10 M2E. Mariohana . . . . . 177 81,94 79,48 80,47
11 M2W. Pitinosato. . . . . 180 83,33 75,96 78,91
12 M3E. Susanoo . . . Kosho . . . . . 75,19 75,19
13 M3W. Tainosen. . . . . . 179 82,87 74,16 77,64
14 M4E. Torafujii . . . . . 177 81,94 74,73 77,61
15 M4W. Anjoboshi . . . . . 187 86,57 71,41 77,48
16 M5E. Rikishimiezi. . . . 150 69,44 77,71 74,41
17 M5W. Andonishiki . . . . 164 75,93 71,48 73,26
18 M6E. Kuroimori . . . . . 180 83,33 65,31 72,52
19 M6W. Profomisakari Kosho . . . . . 71,37 71,37
20 M7E. Tenshinhan. . Kosho . . . . . 69,26 69,26
21 M7W. Kyodaitimu. . Kosho . . . . . 65,54 65,54
22 M8E. Chishafuwaku. . . . 132 61,11 79,61 72,21
23 M8W. Bill. . . . . new . 207 95,83 . . . 57,50
24 M9E. Fujisan . . . . . . 160 74,07 44,55 56,36
25 M9W. Holleshoryu . . . . 126 58,33 53,98 55,72
26 M10E Kaiowaka. . . . . . 136 62,96 50,81 55,67
27 M10W Takanorappa . . . . 119 55,09 36,39 43,87
28 M11E Gaijingai . . . . . 115 53,24 35,63 42,68
29 M11W Ketsukai. . . . . . .94 43,52 38,27 40,37
30 M12E Mukanibar . . Kosho . . . . . 25,57 25,57
31 M12W Gonzaburow. . . . . .59 27,31 32,77 30,59
32 M13E Asameshimae . Kosho . . . . . 22,48 22,48
33 M13W Ilovetochino. Kosho . . . . . 18,60 18,60
34 M14E Tatsuomi. . . new . 106 49,07 . . . 29,44
35 M14W Suwihuto. . . . . . .72 33,33 21,82 26,42
36 M15E Tdpwent . . . new . .89 41,20 . . . 24,72
37 M15W Kutoyama. . . new . .86 39,81 . . . 23,89
38 M16E Kobashi . . . new . .85 39,35 . . . 23,61
39 M16W Athenayama. . new . .75 34,72 . . . 20,83
40 M17E Kyoju . . . . new . .68 31,48 . . . 18,89
41 M17W Momoiro . . . new . . 8 .3,70 . . . .2,22
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Das Maegashiraspiel Natsu Basho 2018

Beitragvon Profomisakari » 10. Jun 2018 16:34

Ein paar allgemeine Worte zum Maegashiraspiel,
insbesondere weshalb die Banzuke auf http://maegashira.sumogames.de/ seit über einem Jahr immer wieder falsch ist.
Zunächst eine kurze Vorrede zum Problem der zuletzt immer wieder falschen Banzuke auf der von dem leider so früh verstorbenen Kofuji gestalteten Seite zu unserem Spiel.
Eigentlich ist es ja etwas ganz Besonderes, dass bei der automatischen Auswertung eines computergestützten Tippspiels mit dem Endergebnissen auch gleich die neue Banzuke mitgeliefert wird.

Dafür haben wir in den Regeln einen einfachen Algorithmus festgelegt, den man in der Seite Rules der Spiel-Site nachlesen kann:
Für jeden Teilnehmer wird nach dem Basho aus seinem alten Performancewert (PV) und seinem Resultat im abgelaufenen Basho den neuen PV ermittelt, der über die Rangfolge entscheiden soll:
PV new = 0,6 * PV old + 0,4 * Resultat.

Neue Teilnehmer erhalten einen Start – PV als PV new = 0,6 * Resultat. Von diesem Start-wert können sie sich dann von Basho zu Basho hoch arbeiten.
Wer Kosho gemeldet ist, bekommt seinen alten PV als neuen PV weiter. Dass er auch seinen Banzukeplatz behält, scheint logisch, erschwert aber den Algorithmus beträchtlich.
Bei der zweiten Abwesenheit (oder wenn er sich für das Basho registriert hat und dann nicht spielt) wird dem Spieler das Resultat 0 angerechnet. Bei der dritten Abwesenheit wird er von der Banzuke gestrichen.


Kofuji hat das Spiel 2009 fertiggestellt.
Zum Natsu Basho 2009 findet man die ersten Results, zum Aki Basho die erste Banzuke. Die Banzuken hatte zwar immer wieder mal kleine Schönheitsfehler, aber sie sie stellten die Rangfolge richtig dar.
Manchmal weigerte sich die Automatik am Senshuraku, sofort das Endergebnis zu liefern. Dann konnte sie natürlich auch keine Banzuke erstellen. Kofuji fand dann schnell den Fehler und alles war gut.
Am 25. Januar 2012 erlag Kofuji seiner schweren Krankheit.

Dass das Spiel nun ohne ihn weiter läuft, verdanken wir Doitsuyama, der es seitdem betreut.
Auch er hatte wiederholt mit Problemen der Datenströme zu kämpfen, so dass an manchen Tagen die Ergebnisse auf sich warten ließen. Am Ende ging aber immer alles wie-der gut . . .
. . . bis am Ende des Hatsu und des Haru Basho 2017 kein Ergebnis für Tag 15 geliefert wurden und deshalb auch keine Banzuken für die Folge-Bashos entstehen konnten.
Zum Natsu Basho 2017 wurde wieder ein Endergebnis errechnet. Es entstand auch wieder eine Banzuke. Aber die war Stuss.

Was war falsch? Man kann alle Fehler auf der Site für das Spiel verfolgen.
Für Hatsu und Haru 17 gibt es auf der Seite Basho Results kein Gesamtergebnis für Tag 15.
Diese Daten dafür stehen alle auf der Seite Daily Results 15. Sie müssten nur zugeordnet und addiert werden. Das ist aus mir unbekannten Gründen nicht erfolgt. Dadurch wurden für die Folgebashos Haru und Natsu 17 keine Banzuken errechnet.

Ab dem Natsu Basho 17 wurden für alle Bashos die Endergebnisse Tag 15 wieder korrekt und sofort errechnet und damit konnten wieder Banzuken für die Folgebashos errechnet werden.
Die sind aber alle falsch.

Der Fehler?
Aus den fehlerhaften Banzuken kann man sehen, wie das Programm tickt.
Es findet für die Berechnungsformel der PV new die PV old aus der alten Banzuke nicht.
Da es für keinen Spieler einen PV old gefunden hat, „denkt“ es, dass alle Spieler neu sind und rechnet PV new = 0,6 * Resultat. So kommt es, dass die Rangfolge der errechneten Banzuke identisch mit der Ergebnisrangfolge des vorigen Bashos ist.

Kurios wurde es, als aus Gründen, die ich nicht kenne, das Spiel zum Hatsu und Haru Basho 18 nicht stattfinden konnte.
Da gab es logischer Weise keine Endergebnisse für die Berechnung der Banzuke des Folgebashos.
Oder doch: es gibt ein Ergebnis: Alle, die sich registriert haben, stehen darin mit 0 Punkten. Sie sind alle Sieger und auch gleichzeitig Letzte.
Auch wenn niemand im ganzen Basho einen Tipp abgegeben hat: Der brave Automat hat seine Aufgabe erfüllt, hat bei gleichen Punkten und Tiebreakerpunkten (auch alle 0) den alfabetisch Ersten Anjoboshi zum Sieger erklärt und in der neu berechneten Banzuke zum Yokozuna ernannt.

Nachträglich herzlichen Glückwunsch, Anjoboshi!
:Couch :verletzt :Erster :P :roll: :P :roll: :P :Erster :verletzt :Couch

Nach dem jetzt doch noch stattgefundenen Spiel zum Natsu Basho 2018 wurde wieder der vorhergehende Fehler begangen: alle Mitspieler sind neu, Neuer Yokozuna wird der Sieger des Yushos.

Warum es nun wiederholt zu diesem Fehler kommt, obwohl doch zumindest in einigen Fällen eine – wenn auch falsche – vorherige Banzuke vorhanden war, kann nur Doitsuyama beantworten, weil nur er Einblick ins Programm hat.
Vielleicht gelingt es ihm doch, für die Berechnung der neuen Banzuke eine korrekte alte Banzuke "unterzujubeln".
Sonst wird das ganze zur ewigen Hängepartie.
Oder wir entscheiden uns für einen Neubeginn, verwenden die jetzt entstandene Banzuke als alte Banzule, lassen das Spiel von nun an wieder normal laufen und machen die Vergangenheit vor Natsu Basho für immer vergessen. Dann müssten wir allerdings alle Leute, denen ich jetzt ein Kosho eingetragen habe, im Nagoya Basho als Neueinsteiger behandeln (einschließlich Wamahada, Mikasazuma, Packamawashi, Ganzo und mir)


Was davon aber wirklich geht, kann nur Doitsuyama beurteilen.
Ich würde mich über eine Wortmeldung freuen, Alexander!
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu sonstige Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron