Moderations-Bereich ]

Maegashiraspiel KyuShu Basho 2015

Moderator: gernobono

Maegashiraspiel KyuShu Basho 2015

Beitragvon Profomisakari » 23. Nov 2015 17:40

Gestern ging das Basho zu Ende - und kein einziges Mal gab es etwas über das Maegashiraspiel zu lesen, zumindest nich in diesem Thread.
Es gab ja auch keinen Anlass. Doitsuyama hatte den Automaten so dressiert, dass er diesmal weder Hänger hatte noch irgendetwas falsch machte. Registratur und Tippeingabe waren hinreichend zeitig freigeschaltet. Und während des Bashos kamen alle Tables , wann sie zu kommen hatten.
Danke, Alex!
Was sollte ich da noch berichten. Jeder kann nachsehen.

Aber nun am Schluß sei mir doch noch eine kleine Zusammenfassung erlaubt.
Es war nämlich wieder einmal spannend, absolut spannend bis zum letzten Ende.

Die erste Phase, von Tag 1 bis 4, dominierte unser Nordlicht Wamahada das Feld.
Am Tag 5 schlug Tainosen zu, übernahm die Spitze, um noch am selben Abend das Tippen zu vergessen.
Der Weg für Wamahada an die Spitze (Tag 6) war wieder frei.
Am Tag 7 schlug die Stunde für Achiyama, der sich bisher immer in der Verfolgergruppe aufgehalten hatte und Wama nun um einen Punkt überbot.
Nun hing sich Wamahada ins Schlepptau, musste aber zulassen, dass sich der Mittelfranke Jakusotsu noch dazwischen schob. und am Tag 10 sogar mit Achiyama gleichzog und nur mit dem schlechteren Tiebreaker-Wert nur im Windschatten lag. Aber am Tag 11 war Wamahada wieder vorn.

Am Tag 12 lagen 4 Spieler nur 8 Punkte auseinander: Achiyama 265, Wamahada und Jakusotsu mit 262 und Profomisakari 257.
Am Tag 13 führte dann Jakusotsu mit 292 vor Profomisakari mit 287.
Am Tag 14 hieß es zwischen diesen beiden 319 zu 308.
Am Schlusstag hatten beide den gleichen Tipp, nämlich die Verlierer der letzten drei Maegashirenkämpfe, also eine glatte Null..
Und wer kam zurück?

Achiyama schlug Jakusotsu um einen einzigen Punkt mit 320 zu 319.
Profomisakari fiel auf Platz 4 zurück, Wamahada auf 9 und Tainosen auf 15.
Die Überraschung des Schlusstages war Tainosens Geliebte, Rikishimiezi, die mit einem 49er Tagesergebnis und insgesamt 314 Punkten noch vom Rang 9 auf 3 vorstieß.

Noch ein Blick auf die Sansho-Wertungen:
Den Shukun Sho (höchstes Tagesergebnis) holte sich Ruziklao mit 51 vor dem punkgleichen Norizo.
Der Kanto Sho (bestes Resultat für 5 aufeinanderfolgende Tage geht an Tainosen (140 an Tag 1-5) vor Kuroimori (139 an Tag 4-8) und Achiyama (138 an Tag 7 - 11).
Der Gino Sho (wenigste 0-Punkte-Tagesresultate) ging mit Tiebreaker an GanzohneSushi.

Alles in allem ein spannender Kampf für die 35 Teilnehmer!


Profomisakari
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Zurück zu sonstige Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron