Moderations-Bereich ]

World champion John Higgins suspended following match-fixing

Moderator: tainosen

World champion John Higgins suspended following match-fixing

Beitragvon Hogashi » 2. Mai 2010 15:29

Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us. (Calvin)
Hogashi
 
Registriert: 11.04.2008
Lieblingsrikishi: Tosanoumi

Re: World champion John Higgins suspended following match-fi

Beitragvon Qijuryu » 3. Mai 2010 12:20


Meide laute und aggressive Menschen; sie sind eine Qual für den Geist.
Desiderata
Benutzeravatar
Qijuryu
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: im Neckartal
Blog: Blog lesen (1)
Lieblingsrikishi: 琴光喜 啓司

Re: World champion John Higgins suspended following match-fi

Beitragvon Manatsumai » 3. Mai 2010 14:08

Wie war das doch gleich?
Yaocho ist allgegenwärtig und es ist ein bißchen naiv zu glauben, daß es Yaocho nicht gibt.

Tja, ich gebe zu, daß ich ein bißchen naiv bin und davon ausgehe, daß jeder Sportler bemüht ist, sein Bestes zu geben und gewinnen will und nicht auf die Idee kommt, absichtlich zu verlieren. :roll:

Andererseits läßt sich damit natürlich ganz einfach erklären, daß manche Spieler an manchen Tagen die schwierigsten Bälle lochen und am nächsten Tag die einfachsten verschießen. Bislang dachte ich immer, Mr. Higgins hätte mal wieder einen seiner rabenschwarzen Tage erwischt. Die gibt es ja - so Tage, an denen man besser im Bett liegen geblieben wäre. :oops:

Aber wer weiß ... :roll:

Ach, seufz, John Higgins ist einer meiner Lieblingsspieler, dem ich immer die Daumen drücke.
Natürlich habe ich viele Lieblingsspieler, denen ich die Daumen drücke, aber John Higgings ist mein Lieblingsspieler der Lieblingsspieler. :cry:



Vielleicht sollte man einfach Wetten verbieten?
Benutzeravatar
Manatsumai
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 30.08.2005
Wohnort: HN
Lieblingsrikishi: Okinoumi Chiyonokuni

Re: World champion John Higgins suspended following match-fi

Beitragvon tainosen » 3. Mai 2010 14:44

Manatsumai hat geschrieben: Vielleicht sollte man einfach Wetten verbieten?


Tja leider schrecken gerade Kriminelle nicht vor Verboten zurück - und immer wenn es um Verbote geht muss ich an die Zeit der Prohibition denken.

Rolf Kalb u.a.: "Meine Meinung dazu: Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Strippenzieher mit eigenen Interessen hinter der Geschichte stecken. Das ändert aber nichts an den Vorwürfen."

Gibt es Leute, denen daran gelegen ist, die Aktivitäten von Higgins in der World Series of Snooker bzw. der geplanten World Players Tour Championship zu unterminieren?
Aber wie gesagt - trotzdem hat Higgins wohl auf den blanken Haken gebissen, denn von Angst und Schrecken bei Higgins während der Unterredung konnte ich beileibe nichts erkennen.
Wo Elefanten sich bekämpfen, hat das Gras den Schaden.
Benutzeravatar
tainosen
4 Tipspiel Yusho
4 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf
Lieblingsrikishi: URA

Re: World champion John Higgins suspended following match-fi

Beitragvon Manatsumai » 3. Mai 2010 15:29

tainosen hat geschrieben:denn von Angst und Schrecken bei Higgins während der Unterredung konnte ich beileibe nichts erkennen.

aber er sieht auch nicht gerade aus wie jemand, der sich wohlfühlt. :?
Benutzeravatar
Manatsumai
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 30.08.2005
Wohnort: HN
Lieblingsrikishi: Okinoumi Chiyonokuni

Re: World champion John Higgins suspended following match-fi

Beitragvon Jakusotsu » 4. Mai 2010 07:56

Keiner von uns kennt die Fakten, deshalb erlaube ich mir keine Meinung.

Eines erscheint mir allerdings seltsam, und wurde noch an keiner mir bekannten Stelle aufgegriffen: Was hat die "undercover" Reporter dazu getrieben, John Higgins diese Falle überhaupt zu stellen?
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Re: World champion John Higgins suspended following match-fi

Beitragvon gernobono » 4. Mai 2010 16:26

Jakusotsu hat geschrieben: Was hat die "undercover" Reporter dazu getrieben, John Higgins diese Falle überhaupt zu stellen?


so unerwartet finde ich das nicht....immerhin gab es erst voriges jahr einen skandal wegen geschobener frames/partien......vielleicht wollte der journalist eben nur herausfinden, was dran ist und wie schwierig es ist....
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu Snooker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron