Moderations-Bereich ]

Snooker - UK Championships

Moderator: tainosen

Beitragvon Kotomistkerli » 15. Dez 2006 16:49

heiershoryu hat geschrieben:eine prognose ist bei dieser sportart nicht möglich - es entscheidet bei spielern dieser klasse stets die tagesform und vor allem der mentale zustand/das selbstvertrauen. ein einziger fehlpot, eine missratene stellung, oder ein "kick" können ein ganzes spiel kippen lassen.


nö das sehe ich anders...natürlich ist eine Prognose möglich, auch wenn alles was Du sagst natürlich wahr ist.
Es ist nun halt einmal so das auch auf diesem Niveau einer halt häufiger die Nase vorn hat, sei es weil er einfach mehr gute Tage hat, als der andere.
Ist doch so ähnlich wie im Sumo - willst Du eine Prognose wagen ob jetzt diesmal Kaio oder Tochiazuma gewinnt... betrachtest Du die Statistik und wie sie sich aktuell so schlagen.. und schon kannst Du die Prognose wagen ;-)
Tust Du es nicht gibts keine Punkte im Tipspiel :wink:
ob die Prognose auch eintrifft.. das sei mal dahingestellt :lol:
Ansonsten gilt das mit Tagesform und Selbstvertrauen eigentlich bei jeder Sportart wenn sich die Weltelite miteinander mißt - die Einsicht ist insofern trivial.
Ansonsten bin ich eigentlich der Meinung das die Tatsache das da so unglaublich viele Frames gespielt werden wie im Snooker eigentlich dafür sorgt, das ein Fehler in Relation zu anderen Sportarten eher weniger Konsequenzen hat. Vergleich doch einfach mal 9-ball mit Snooker.
Es ist ja wohl unbestritten leichter mehrere Spiele in folge im 9-ball zu gewinnen ohne das der Gegner an den Tisch kommt als im Snooker - zudem braucht man glaube ich auch heute noch im Schnitt bei 9-Ball weniger Siege um ein Spiel für sich zu entscheiden als im Snooker.
Also wiegt ein Fehler tendenziell hier schlimmer.
Grüße
grrrrrrrr wuff wuff
Benutzeravatar
Kotomistkerli
 
Registriert: 21.09.2005
Wohnort: near by Bad Homburg

Beitragvon Fay » 15. Dez 2006 17:05

Jakusotsu
[quote="Fay hat geschrieben:
erst Roho jetzt Ronnie ... was kommt als nächstes :?

Axel Schulz?[/quote]


Nööö, das kann ich ausschliessen, Axel Schulz ist ja nicht "böse" sondern einfach nur peinlich. :lol:
Benutzeravatar
Fay
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 18.04.2006
Wohnort: Köln
Lieblingsrikishi: Kakuryu Kotoshogiku

Beitragvon Jakusotsu » 15. Dez 2006 18:14

Fay hat geschrieben:Axel Schulz ist ja nicht "böse" sondern einfach nur peinlich. :lol:

Axel Schulz ist für mich genau so ein Phänomen wie Oliver Kahn: im Ring/auf dem Platz peinlicher als im Interview - normalerweise ist es umgekehrt. :D
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Beitragvon tainosen » 16. Dez 2006 18:02

gernobono hat geschrieben:

Wobei mir nicht klar, ist warum ein Spieler nicht jederzeit seine Niederlage eingestehen darf.


Ich meine, dass man die Sache aus zweierlei Perspektive betrachten sollte.
Regelungstechnisch kann der Spieler sicher jederzeit das Match beenden. Anders als im Fußball gibt es gerade keine feste Spielzeit und die Festlegung auf 17 Frames gilt ja nur für den zukünftigen Sieger.

Der Rest ist wie schon oben erwähnt Etikette, Respekt vor Zuschauern, Sender, Gegner, Sponsoren und den ganzen Rest der Welt. Und in einem von Etiketten überladenen Sport wie Snooker ist der Umstand des "Handtuch werfens" ohne zwingende erkennbare Not wohl schon verwerflich und anstandslos - nun gut, RoS wird es überleben - wem, wenn nicht ihm dem ungezogenen Jungen des Snooker, wird man es nicht nachsehen - weil es irgendwie nicht völlig außerhalb jeder denkbarer Wahrscheinlichkeit lag, dass es mal passiert .....

Achso.
Schön das Peter Ebdon wieder mal im Finale steht - irgendwie sind bei ihm die zu unterdrückenden Emotionen immer spürbar und um so schöner, wenn er sie Dank eines Sieges mal herausläßt bis hin zu feuchten Augen - einfach ein netter Kerl.
Wo Elefanten sich bekämpfen, hat das Gras den Schaden.
Benutzeravatar
tainosen
4 Tipspiel Yusho
4 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf
Lieblingsrikishi: URA

Beitragvon Takamueda » 16. Dez 2006 20:11

Könnte durchaus eine Wiederauflage des WM-Finals geben.
Takamueda
Takamueda
 
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Leimen

Beitragvon gernobono » 16. Dez 2006 20:28

Takamueda hat geschrieben:Könnte durchaus eine Wiederauflage des WM-Finals geben.


ich hoffe doch, dass graeme dott durch stephen hendry ersetzt wird :wink:
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Beitragvon Jakusotsu » 16. Dez 2006 20:54

gernobono hat geschrieben:ich hoffe doch, dass graeme dott durch stephen hendry ersetzt wird :wink:

Wieso? Schotte bleibt Schotte. :wink:
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Beitragvon gernobono » 16. Dez 2006 21:14

Jakusotsu hat geschrieben:Wieso? Schotte bleibt Schotte. :wink:


egal ob nürnberger oder fürther.....bayer bleibt bayer 8)
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Beitragvon Takamueda » 16. Dez 2006 22:02

So wie die Session bislang läuft, sehe ich für Hendry eher schwarz.
Takamueda
Takamueda
 
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Leimen

Beitragvon Jakusotsu » 16. Dez 2006 23:15

Takamueda hat geschrieben:So wie die Session bislang läuft, sehe ich für Hendry eher schwarz.

Vielleicht genau das, was Hendry zum Erfolg braucht: Schwarzseher aus dem Sumoforum. 8)
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Beitragvon gernobono » 17. Dez 2006 09:56

immer wieder überrascht mich snooker und die spieler

hatte hendry in der evening-session bis zu pause absolut keine chance gegen den souverän agierenden graeme dott, so war es nach der pause hendry, der dominierte, schwierige breaks machte und so gewann.....graeme dott hat nach der pause wohl keinen langen pot versenkt.....unglaublich, was so eine kurze pause für einen unterschied machen kann....

ich bin froh, dass hendry es wieder mal geschafft hat und noch mehr froh bin ich, dass das finale nicht ebdon-dott heisst, denn sonst müsste ich mir wohl bis dienstag urlaub nehmen, bei deren spieltempo....
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Beitragvon mischashimaru » 17. Dez 2006 13:54

gernobono hat geschrieben:ich bin froh, dass hendry es wieder mal geschafft hat und noch mehr froh bin ich, dass das finale nicht ebdon-dott heisst, denn sonst müsste ich mir wohl bis dienstag urlaub nehmen, bei deren spieltempo....


Wobei Ebdon sein Tempo gegenüber früher merklich gesteigert hat - bin mal gespannt welche Farbe er im Finale trägt :wink:
mischashimaru

Heute ist nicht alle Tage - ich komm' wieder, keine Frage!
mischashimaru
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 01.11.2005
Wohnort: Südhessen
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Musashimaru

Beitragvon Jakusotsu » 17. Dez 2006 20:55

mischashimaru hat geschrieben:
gernobono hat geschrieben:ich bin froh, dass hendry es wieder mal geschafft hat und noch mehr froh bin ich, dass das finale nicht ebdon-dott heisst, denn sonst müsste ich mir wohl bis dienstag urlaub nehmen, bei deren spieltempo....

Wobei Ebdon sein Tempo gegenüber früher merklich gesteigert hat - bin mal gespannt welche Farbe er im Finale trägt :wink:

...und Dott noch viel mehr: nur noch knapp 20 Sekunden pro Stoß laut R.Kalb.

Das mit dem Urlaub könnte trotzdem wahr werden - nach knapp drei Stunden Spielzeit in der ersten Session waren gerade mal 5 Frames entschieden! Bin mal gespannt, bei welchem Stand wir gleich zur zweiten Session einsteigen (falls die erste überhaupt schon vorbei ist) ;-)
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Beitragvon Jakusotsu » 17. Dez 2006 22:24

Du meine Güte, der Junge braucht dringend unsere Hilfe:

"Ich sehe ganz, ganz schwarz für Stephen Hendry! Ganz dunkelrabenschwarz!"
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Beitragvon Jakusotsu » 18. Dez 2006 19:30

Ich entnehme dem allgemeinen Schweigen das einhellige Entsetzen über Hendrys katastrophalen Einbruch. Nicht mal mehr geballtes Schwarzsehen hat da geholfen. Einfach unglaublich, wie man so zwischen Weltklasse und Jugendclub schwanken kann. Das tat ja schon beim Zuschauen weh, was der arme Kerl da reihenweise verschossen hat.

Mir ist dabei aufgefallen, dass Hendry beim Stoß immer mit den Fingern seiner Führhand gewackelt hat. Macht er das schon immer, oder war diese Nervosität vielleicht der Grund für seinen Einbruch?

Das alles soll natürlich Ebdons Leistung nicht schmälern - er hat mit ausgezeichnetem Spiel verdient gewonnen. Aber ein bisschen mehr Gegenwehr in der Abend-Session hätte er sich glaube ich auch selbst gewünscht.
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Beitragvon tainosen » 19. Dez 2006 09:35

Jakusotsu hat geschrieben:Das tat ja schon beim Zuschauen weh, ...


Dann war es ja vielleicht ein Segen, keine Zeit zu haben.

Und um das allgemeine Schweigen zu beenden:

Ich konnte nur die ersten zwei Frames schauen und war dann pünktlich zu den letzten 6 Stößen des 16 Frames nach Mitternacht wieder vor der Glotze. Ich brauchte gar nicht auf den Spielstand zu schauen - mir reichte ein Blick in die Gesichtzüge von Ebdon und da wusste ich, dass der Zeitpunkt der feuchten Augen nahe war. So entspannt spielt Ebdon nur, wenn er die Gans im Sack hat.

Aber der 2. Frame war doch Superspannend. Selbst Kalb musste sich eingestehen, schon lange nicht so einen umkämpften Frame gesehen zu haben - mit dem Endspiel auf die Schwarze.

tainosen
Wo Elefanten sich bekämpfen, hat das Gras den Schaden.
Benutzeravatar
tainosen
4 Tipspiel Yusho
4 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf
Lieblingsrikishi: URA

Beitragvon Hana-ichi » 19. Dez 2006 10:36

tainosen hat geschrieben:[
Ich brauchte gar nicht auf den Spielstand zu schauen - mir reichte ein Blick in die Gesichtzüge von Ebdon und da wusste ich, dass der Zeitpunkt der feuchten Augen nahe war.
tainosen



Waren das dann Freudentränen, oder Tränen der Trauer?

Und um das Schweigen weiterhin zu beenden:

Ich habe mein manchmal einfach arbeitendes Gemüt hervorgekehrt und mich einfach darüber gefreut, dass Peter Ebdon gewonnen hat. :D

Schöne Weihnachtsfeiertage

Hana-ichi
Hana-ichi
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Risselsm

Vorheriges ThemaNächstes Thema
Vorherige

Zurück zu Snooker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron