Moderations-Bereich ]

Dissertation über Sumo

hier ist der Platz zur Vorstellung von Sumodevotionalien

Moderator: Fay

Dissertation über Sumo

Beitragvon Jakusotsu » 22. Mär 2007 17:05

Kennt jemand von Euch dieses Buch? (Sabine Adolph: Sumo - Internationalisierung des japanischen Sports, Lit Verlag)

Das Inhaltsverzeichnis macht den Eindruck einer typischen, leidlich unterhaltsamen Dissertation, spricht mich also nicht wirklich an. Aber vielleicht kann ja jemand Positives über das Werk berichten...
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Beitragvon Hana-ichi » 22. Mär 2007 20:02

Hallohalli,

also bekannt ist mir dieses Buch nicht, weshalb ich auch nichts über die Qualität sagen kann.

Aber: gibt man den Namen der Autorin z.B. bei Google ein, so findet sich dieses Buch in allen möglichen Buchonlineshops wieder (u.a. Amazon und Libri - Libri ist auch ein Großhandel für normale Buchhandlungen). Da in Deutschland nach wie vor eine Buchpreisbindung besteht, ist die Tatsache das der Ebayverkäufer Geld für den Versand haben möchte nicht die billigste Methode über ihn an dieses Buch zu kommen.

Da aber bald Ostern ist (und meine Oma gemeint hat, sie möchte mir nicht schon wieder eine DVD schenken), habe ich das Buch mal auf meine Wunschliste geschrieben (wobei meiner einer insbesondere das vorletzte Kapitel interessant finden wird).

Also: in schätzungsweise drei Wochen bin ich schlauer.

Liebe Grüße

Hana-ichi
Hana-ichi
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Risselsm

Beitragvon Jakusotsu » 22. Mär 2007 21:12

Hana-ichi hat geschrieben:Da in Deutschland nach wie vor eine Buchpreisbindung besteht, ist die Tatsache das der Ebayverkäufer Geld für den Versand haben möchte nicht die billigste Methode über ihn an dieses Buch zu kommen.

Ich habe den Link zu ebay auch nur wegen der ausführlichsten Inhaltsangabe verwendet. Zur Buchpreisbindung brauchst Du mir nichts zu erzählen, liebe Silke! :wink:

Schon mal Dank im voraus unbekannterweise an die Oma. :D
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Beitragvon Hana-ichi » 23. Mär 2007 08:03

Jakusotsu hat geschrieben:Zur Buchpreisbindung brauchst Du mir nichts zu erzählen, liebe Silke! :wink:


Stimmt, da war ja was,... :oops:

(Wahrscheinlich war ich gestern so euphorisch über die Bilder, die ich mir vom Snookerevent nachgemacht habe).

Immerhin ist es auf jeden Fall schön zu lesen, dass es deutsche Bücher neueren Datums über Sumo gibt, auch wenn es noch sooooo lange bis Ostern dauert.

Liebe Grüße

Hana-ichi
Hana-ichi
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Risselsm

Beitragvon Tomoe » 23. Mär 2007 12:10

Liebe Sumo, und Fotografieren
Benutzeravatar
Tomoe
 
Registriert: 31.08.2005
Wohnort: München
Lieblingsrikishi: Takanonami

Beitragvon Asashosakari » 24. Mär 2007 03:11

Wusste ich's doch, der Name der Autorin kam mir irgendwie bekannt vor...
Asashosakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 25.09.2005
Blog: Blog lesen (1)

Beitragvon Akebono » 11. Apr 2008 09:20

Hallo,

das Buch "Sumo - Internationalisierung des japanischen Sports" habe ich vor kurzem gelesen. Also das Ganze ist eben eine wissenschaftliche Arbeit; d.h. viele Statistiken und Zahlen.
Insgesamt aber durchaus lesenswert, da Sabine Adolph wirklich bemüht ist, die Ursachen für die Internationalisierung des Sumo zu ergründen und auch versucht, zu erklären, weshalb heute Mongolen zum Profi-Sumo finden, während es früher fast ausschließlich Hawaiianer waren.

Akebono :)
Akebono
 
Registriert: 29.02.2008
Lieblingsrikishi: Hakuho, Yamamotoyama

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu Sumo - Bücher, Filme, Sammlerstücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast