Moderations-Bereich ]

Vegetarier in Japan, der Horror

Japan, Japaner und deren Sprache

Moderator: Watashi

Vegetarier in Japan, der Horror

Beitragvon Martl » 16. Dez 2015 06:29

Hallo zusammen,

hier mal ein interessanter Artikel mit schönen Fotos japanischer Gerichte (leider ohne Kochrezept):

http://www.bento.de/essen/was-vegetarie ... /#refsponi

Alles Gute zu den Feiertagen

Martl
Martl
 
Registriert: 23.06.2008

Re: Vegetarier in Japan, der Horror

Beitragvon Watashi » 16. Dez 2015 20:53

Vielleicht liegt es daran, dass ich Japan gegenüber (zu) positiv eingestellt bin oder selbst nicht vegetarisch lebe, aber ich fand den Artikel ziemlich schlecht. Zum einen schlecht recherchiert, weil meines Wissens nach die Japaner nie Vegetarier waren, sondern immer Fisch und Meerestiere gegessen haben. Da wurden die Speiseregeln des Buddhismus schon immer weit ausgelegt. Zum anderen wundert mich ihr Beschwerde, dass sie nicht einmal einen Snack kaufen konnte. In den Convenience Stores, in denen ich war, gab es immer eine breite Palette von Gebäck (nur eben nicht belegte Käsebrötchen), Obst und beispielsweise gekochte Eier oder Reis. Warum sie unbedingt onigiri (gefüllte Reisbällchen) essen wollte, hat sich mir nicht erschlossen. Es ist schon eine Frechheit, dass das traditionelle japanische Essen (also onigiri) sich nicht auf westlichen Vegetarismus eingestellt hat (abgesehen davon, dass ich ziemlich sicher bin, dass es die auch mich Algen gefüllt gibt). Und außerdem fand ich es nicht in Ordnung, dass sie sich offenbar immer weiter hat einladen lassen, obwohl sie wusste, dass das für ihre Gastgeber mit extrem unangenehmen Situationen verbunden ist. Es gibt in Japan auch Supermärkte, da kann man sich durchaus selbst versorgen, beispielsweise mit frischem Obst und Gemüse.

Insgesamt scheint Japan für bento aber ohnehin nur ein skurriles Land mit schlechten Manieren zu sein. Die vier Artikel, die mit "Japan" getagt sind, sind:
- Hölle für Vegetarier
- schon wieder Walfang
- so stylisch protestieren japanische Studenten
- nackte Männer tragen einen Schrein ins Wasser (sind natürlich von der Hüfte abwärts bekleidet)

Das geht nicht gegen das Posting, ich finde es immer interessant, Artikel über Japan zu lesen. Ich wünschte nur manchmal, dass diese besser recherchiert und geschrieben wären.
Watashi
Mo(dere)tte
 
Registriert: 30.08.2005
Wohnort: Braunschweig

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu Japan und Japanisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast