Moderations-Bereich ]

sanyaku - vorbereitungen auf natsu 2009

Wissenswertes zum Thema Ozumo

Moderator: tsunamiko

sanyaku - vorbereitungen auf natsu 2009

Beitragvon tsunamiko » 1. Mai 2009 12:39

der neue komusubi kakuryu sah gut aus beim rengo keiko des tokitsukaze ichimon, das in seinem izutsu beya abgehalten wurde. scharfe angriffe, morozashi, stellungswechsel - alles lief gut. er hatte 24 kämpfe gegen chiyotaikai und homasho und andere. er ist nun der höchstgerankte rikishi im ichimon. "es hat nichts damit zu tun, dass ich jetzt sanyaku bin. ich habe das gefühl, meine herausforderer werden die vom letzten basho sein. ich werde mich auf einen kampf nach dem anderen konzentrieren" sagte er in seinem als flüssig beschriebenen japanisch
...there are so many different ways that lead to the gods
so many ways that lead to enlightment


but only one way that leads to the next gucci boutique...........


nadja maleh - flugangsthasen
Benutzeravatar
tsunamiko
Site Admin
 
Registriert: 22.08.2005
Wohnort: Graz
Blog: Blog lesen (10)
Lieblingsrikishi: Terao + To ki To ki

Re: sanyaku - vorbereitungen auf natsu 2009

Beitragvon tsunamiko » 2. Mai 2009 20:25

sekiwake baruto sieht gut aus. heute ging er zum zweiten mal hintereinander zum degeiko, dieses mal zu kasugano (gestern war er bei dewanoumi) und hatte kämofe mit tochiozan und anderen. 21 kämpfe, ergebnisse wurden keine bekannt. er hat auch einige oshi/tsuki techniken probiert, mit wechselndem erfolg. "es ist eine weiterentwicklung, damit ich angreifendes sumo zeigen kann...", sagte er
...there are so many different ways that lead to the gods
so many ways that lead to enlightment


but only one way that leads to the next gucci boutique...........


nadja maleh - flugangsthasen
Benutzeravatar
tsunamiko
Site Admin
 
Registriert: 22.08.2005
Wohnort: Graz
Blog: Blog lesen (10)
Lieblingsrikishi: Terao + To ki To ki

Re: sanyaku - vorbereitungen auf natsu 2009

Beitragvon tsunamiko » 3. Mai 2009 10:28

der neue komusubi tochiozan sah besonders gut aus beim keiko des dewanoumi beya heute mrogen. er hatte über 20 kämpfe, davon 8 gegen asashoryu, den er rauszuschob. "ich gab alles. wenn ich es schaffe gerade anzugreifen schaffe ich ich es gut weiterzukommen." sagte er. trotzdem wurde er wiederholt von seinem shisho kritisiert. "er ist jeden tag ärgerlich über mich, aber ich denke ich bin in der lage auf dem dohyo zu antworten..." sagte er schelmisch
...there are so many different ways that lead to the gods
so many ways that lead to enlightment


but only one way that leads to the next gucci boutique...........


nadja maleh - flugangsthasen
Benutzeravatar
tsunamiko
Site Admin
 
Registriert: 22.08.2005
Wohnort: Graz
Blog: Blog lesen (10)
Lieblingsrikishi: Terao + To ki To ki

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu Sumo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste