Moderations-Bereich ]

yamamotoyama bricht alle (gewichts-)rekorde

Wissenswertes zum Thema Ozumo

Moderator: tsunamiko

yamamotoyama bricht alle (gewichts-)rekorde

Beitragvon tsunamiko » 28. Apr 2009 14:40

beim letzten offiziellen wiegen brachte yamamotoyama 258 kg auf die wage. damit übertraf er seinen eigenen rekord um 6 kg....der frühere rekordhalter war der ex-juryo susanoumi, der damals 240 kg auf die waage brachte....
...there are so many different ways that lead to the gods
so many ways that lead to enlightment


but only one way that leads to the next gucci boutique...........


nadja maleh - flugangsthasen
Benutzeravatar
tsunamiko
Site Admin
 
Registriert: 22.08.2005
Wohnort: Graz
Blog: Blog lesen (10)
Lieblingsrikishi: Terao + To ki To ki

Re: yamamotoyama bricht alle (gewichts-)rekorde

Beitragvon Meyeryu » 28. Apr 2009 16:19

War Konishiki nicht noch schwerer ?
Mori-u-rara, ting tang walla walla bing bang,
Mori-u-rara, ting tang walla walla bing bang.
Benutzeravatar
Meyeryu
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.10.2005
Wohnort: Greven
Lieblingsrikishi: Moriurara

Re: yamamotoyama bricht alle (gewichts-)rekorde

Beitragvon tsunamiko » 28. Apr 2009 16:22

ich vermute moti gemeint sind japanische rikishi....
...there are so many different ways that lead to the gods
so many ways that lead to enlightment


but only one way that leads to the next gucci boutique...........


nadja maleh - flugangsthasen
Benutzeravatar
tsunamiko
Site Admin
 
Registriert: 22.08.2005
Wohnort: Graz
Blog: Blog lesen (10)
Lieblingsrikishi: Terao + To ki To ki

Re: yamamotoyama bricht alle (gewichts-)rekorde

Beitragvon Akebono » 29. Apr 2009 20:42

Sicher bezieht sich die Aussage "yamamotoyama bricht alle (gewichts-) rekorde auf die japanischen Rikishi. In der Tat ist er der schwerste japanische Rikishi aller Zeiten, soweit ich das beurteilen kann. Von den derzeit aktiven Rikishi ist auch der Russe Orora sehr schwer, doch ich gehe davon aus, dass er nicht 258 kg wiegt. Irgendwo habe ich ihn mit 254 kg aufgeführt gesehen, doch ich kann nicht mehr genau sagen, wie aktuell diese Angabe ist.
Konishiki war definitiv noch schwerer. Er wog gegen Ende seiner Karriere über 280 kg. Ich habe mal was von 284 kg gelesen. Susanoumi war auch keine Grazie.


:-)
Akebono
 
Registriert: 29.02.2008
Lieblingsrikishi: Hakuho, Yamamotoyama

Re: yamamotoyama bricht alle (gewichts-)rekorde

Beitragvon Hakanonami » 5. Mai 2009 15:06

tsunamiko hat geschrieben:beim letzten offiziellen wiegen brachte yamamotoyama 258 kg auf die wage. damit übertraf er seinen eigenen rekord um 6 kg....der frühere rekordhalter war der ex-juryo susanoumi, der damals 240 kg auf die waage brachte....


Eigentlich, natürlich nur aus meiner Laiensicht, ziemlich unvernünftig von Yamamotoyama, wird ja wohl nicht zu mehr Beweglichkeit und Ausdauer beitragen und ab 200 kg zieht, denke ich, wohl auch nicht mehr das Argument von mehr "Standfestigkeit". Vielleicht würde er ja auch gerne weniger wiegen, schafft es aber nicht, etwas abzunehmen.
Hakanonami
 
Registriert: 29.08.2005

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu Sumo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste