Moderations-Bereich ]

tate-yobidashi nach übergriff zurückgetreten

Wissenswertes zum Thema Ozumo

Moderator: tsunamiko

tate-yobidashi nach übergriff zurückgetreten

Beitragvon tsunamiko » 28. Okt 2019 10:56

und noch ein fall von körperlicher gewalt hat einen rücktritt gefordert

tate-yobidashi takuro ist zurückgetreten weil er einen jonidan yobidashi geschlagen hat.
das vergehen des jonidan yobidashi war es in einem zuschauer bereich zu sitzen und zu essen.
was neu ist, die angegriffenen yobidashi haben es ihrem oyakata gemeldet. die strafe des rijikai war eine
suspendierung für 2 bashos, sie haben dann aber das rücktrittsangebot angenommen.
...there are so many different ways that lead to the gods
so many ways that lead to enlightment


but only one way that leads to the next gucci boutique...........


nadja maleh - flugangsthasen
Benutzeravatar
tsunamiko
Site Admin
 
Registriert: 22.08.2005
Wohnort: Graz
Blog: Blog lesen (10)
Lieblingsrikishi: Terao + To ki To ki

Zurück zu Sumo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast